Weitere Rehasport-Angebote beim VfL Gladbeck

Neu auf der Angebotspallette im Rehasport des VfL ist ein Orthopädieangebot freitags von 10.15 Uhr bis 11.15 Uhr. Das Reha-Team vom VfL freut sich, nun auch im Vormittagsbereich mit dem Reha Übungsleiter Hans-Dieter Reinsdorff seine Angebote zu erweitern.

Hans-Dieter Reinsdorff bietet abwechslungsreiche Übungen zur Mobilisierung, Koordination und zur Kräftigung und Ausdauer mit dem Ziel, die allgemeine Fitness und das persönliche Wohlbefinden zu verbessern. Dabei sollen Freude und Humor nicht zu kurz kommen.

In den VfL-Orthopädie-Reha-Übungsstunden üben die Teilnehmenden in der 60-minütigen

Trainingszeit zielgerichtet nach ihrer persönlichen Reha-Verordnung den Alltag nach oder mit einer Veränderung im Muskel-Skelett System oder nach einer Krebserkrankung, gut und sicher zu gestalten.

Alle Orthopädie-Reha-Angebote im Bereich Gymnastik finden in den Räumen des VfL Gladbeck an der Schützenstraße statt. Hier erwarten die Teilnehmer erstklassige, neue Übungsräume mit einer sehr guten Ausstattung.

Freie Plätze gibt es zurzeit zudem in anderen Orthopädie-Gruppen. Dazu lohnt sich ein Anruf in der Geschäftsstelle.

Für das Angebot „Reha für Frauen“ wirbt der VfL, um neue Teilnehmerinnen begrüßen zu dürfen. Ebenso gibt es das Reha-Wassergymnastik-Angebot immer donnerstags am Nachmittag. Bewegung im Wasser ist schonend und effektiv zugleich.

Die Angebote ergänzen sich und sind so verteilt, dass diese gut kombinierbar sind, wenn zwei Angebote in der Woche laut Verordnung empfohlen werden.

Die Geschäftsstelle informiert sie gern in den Zeiten: Mo. – Fr. 9.00 Uhr bis 12.30 Uhr und Mo. 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr.
Eine Reha Informations- und Beratungszeit hat der VfL dienstags in der Zeit von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr eingerichtet.  Weitere Termine können nach Absprache eingerichtet werden.

Das Reha-Team freut sich auf neue Teilnehmende.

Suchen

Archiv nach Jahren

Archiv

Twitter-Feed

Finde heraus, was gerade auf Twitter passiert! Aktuelle Nachrichten aus dem Verein findest Du bei #vflgladbeck:


© 2019 VfL Gladbeck 1921 e. V.

Pin It on Pinterest

%d Bloggern gefällt das: