VfL Gladbeck - Wir geben dem Radsport ein Zuhause!

  • Dritter Platz für Tim Sender Dritter Platz für Tim Sender In dem 87 Fahrer zählenden Fahrerfeld im strömenden Regen auf den 6,1 Km langen Rundkurs in Pulheim. Für das Fahrerfeld der Amateur C-Klasse waren diesmal 10 Runden auf dem schweren Kurs zu absolvieren.
  • Erneuter Sieg von Tim Sender bei Rad am Ring Erneuter Sieg von Tim Sender bei Rad am Ring Einen Höhepunkt der Straßenrennsaison stellte für Tim auch in diesem Jahr wieder das Rennen "Rad am Ring" dar. Nach seinen Erfolgen bei einigen Rennen in der noch laufenden Rennsaison 2013 standen die letzten Wochen für ihn ganz im Zeichen der Vorbereitung.
  • Urlaubsgrüße Urlaubsgrüße Grüße aus Italien sendeten die RTF-Radsportler des VfL Gladbeck an alle Daheimgebliebenen. Zusammen mit Pfeil Erle verbrachte man einige sonnige Stunden auf dem Sattel.
  • Sender in der Überholspur Sender in der Überholspur Tim Sender vom VfL Gladbeck sprintet bei den Westfalenmeisterschaften in Bünde als Dritter der U19-Jährigen über den Zielstrich. Überhaupt blickt Sender auf ein bisher erfolgreiches Jahr zurück.
  • Auf den Spuren der Deutschlandtour Auf den Spuren der Deutschlandtour …trainierten die U-19 Fahrer Tim Sender und Dominik Gloger. In der Woche vor Ostern stand für die beiden Jugendlichen, die seit November letzten Jahres der Radsportabteilung des VfL Gladbeck angehören, das Frühjahrstrainingslager auf dem Programm.
  • Zweiradfans radeln rund um Gladbeck beim 36. Volksradfahren Zweiradfans radeln rund um Gladbeck beim 36. Volksradfahren Punkt neun Uhr am Sonntagmorgen startete das 36. Volksradfahren von WAZ und Stadtsparkasse. Groß und Klein machten sich per Zweirad auf den Weg zu den natürlichen Schönheiten der Natur.
  • Sender und Gloger starten neuerdings für den VfL Sender und Gloger starten neuerdings für den VfL Tim Sender und Dominik Gloger gehen ab sofort für die Radsport-Abteilung des VfL Gladbeck an den Start. Bereits am Sonntag, 10. März, dem Frühjahrsrennen in Herford, werden die beiden Talente die Farben ihres neuen Vereins vertreten.
  • VfL gibt dem Radsport eine neue Heimat VfL gibt dem Radsport eine neue Heimat Der VfL Gladbeck möchte dem Radsport in Gladbeck eine neue Heimat geben. In Horst Killmann fand VfL-Vorsitzender Siegbert Busch dafür einen Mitstreiter, der sich wie kein zweiter Gladbecker im Radsport auskennt.

Willkommen in der VfL-Radsport-Abteilung

Wir sind die jüngste Abteilung der VfL-Familie. Seit dem Frühjahr 2012 sind wir wieder fester Bestandteil des Portfolios. Einige Jahre waren wir abgtaucht. Jetzt sind wir aber wieder für Sie da!

Wir werden Ihnen viele Aktionen rund um den Radsport anbieten- dabei richten wir uns an den Hobby- oder Tourenfahrer als auch an den ambitionierten Rennradfahrer. Bei uns sind alle herzlich willkommen!

Schlagwort-Wolke

Twitter-Feed

Finde heraus, was gerade auf Twitter passiert! Aktuelle Nachrichten aus dem Verein findest Du bei #vflgladbeck:


© 2014 VfL Gladbeck 1921 e.V.