Tabellenführung weiter ausgebaut

Die erste Damenmannschaft des VfL Gladbeck Volleyball siegte im Stadtderby gegen die fünfte Mannschaft des TV Gladbeck mit 3:1.

Der erste Satz musste knapp mit 27:29 abgegeben werden, weil zu viele eigene Fehler im Aufschlag und in der Abwehr entstanden. Mit 25:14, 27:25 und 25:20 konnten die letzen drei Sätze gewonnen werden.
Viele Punkte erzielte dabei Kiewitter durch das gezielte Platzieren der Bälle und durch variables Zuspiel, sowie durch Meier mit starker Blockarbeit und Mittelangriffen. Mit direkten Aufschlagpunkten und einer sicheren Annahme konnte außerdem Overbeck überzeugen.

Vor allen Dingen überzeugte die Mannschaft aber mit Kampfgeist und Zusammenhalt, auch wenn viele Spielerinnen aufgrund von Krankheit fehlten.

Foto: Dieter-pixelio.de

Suchen

Archiv nach Jahren

Archiv

Twitter-Feed

Finde heraus, was gerade auf Twitter passiert! Aktuelle Nachrichten aus dem Verein findest Du bei #vflgladbeck:


© 2018 VfL Gladbeck 1921 e.V.

Pin It on Pinterest

%d Bloggern gefällt das: