Neuer Kurs: Work-Stretch-Balance

Mit sportlicher Betätigung den Ausgleich zwischen Beruf, Familie und Freizeit herstellen – das ist das Anliegen des neuen Kurses im VfL Gladbeck. Jeweils dienstags, beginnend ab dem 9. Januar 2018, findet dieses neue Angebot im Gymnastikraum des VfL an der Schützenstr. 120 von 20.00 Uhr – 21.00 Uhr statt. 

Beate Omlor ist die Kursleiterin über 10 Einheiten. Sie freut sich auf alle Interessierten. Der Kurs besteht aus Ganzkörpermobilisation mit Elementen aus Fitness und Yoga, verbunden mit Dehnübungen und Entspannugstechniken.

Ziele der Work-Stretch-Balance

Konzentrations- und Leistungsfähigkeit werden gefördert, die Koordinationsfähigkeit wird stabilisiert, die Gelassenheit und das innere Gleichgewicht werden gestärkt. Ein weiterer positiver Beitrag können die Reduzierung von Schmerzen im Bereich des Nackens, der Schultern, des Rückens und des Lendenwirbelbereichs sein. Ebenso können Wechseljahresbeschwerden gelindert werden.

Termine und Anmeldung

Anmeldungen nimmt die Geschäftsstelle des VfL Gladbeck gern entgegen, unter Telefon: 02043/22282. Es ist auch möglich, direkt am 9.1.2018 in sportlicher, bequemer Kleidung um 20.00 Uhr zu kommen.

Wir wünschen gute Entspannung!

Suchen

Archiv nach Jahren

Archiv

Twitter-Feed

Finde heraus, was gerade auf Twitter passiert! Aktuelle Nachrichten aus dem Verein findest Du bei #vflgladbeck:


© 2018 VfL Gladbeck 1921 e.V.

Pin It on Pinterest

%d Bloggern gefällt das: