Viktor Dziabel wird Co-Trainer von Drittliga-Team

Der Gladbecker Dziabel ist Co-Trainer bei Frauenhandball-Drittligist PSV Recklinghausen geworden. Was das für seine Tätigkeit beim VfL bedeutet.

Er hat in den vergangenen Jahren bei verschiedenen Handball-Bundesligisten hospitiert. Nun ist Viktor Dziabel bei einem angekommen: Der Gladbecker zeichnet nämlich seit kurzem bei den in die Dritte Liga West aufgestiegenen Frauen der PSV Recklinghausen als Co-Trainer für das Kraft- und Athletiktraining verantwortlich. Stellt sich die Frage: Was bedeutet das für sein Engagement in der Nachwuchsabteilung des VfL Gladbeck?

Lesen Sie mehr mit WAZ+.

Suchen

Archiv nach Jahren

Archiv

Twitter-Feed

Finde heraus, was gerade auf Twitter passiert! Aktuelle Nachrichten aus dem Verein findest Du bei #vflgladbeck:


© 2020 VfL Gladbeck 1921 e. V.

Pin It on Pinterest

%d Bloggern gefällt das: