VfL trägt Tests in der Riesener-Halle ohne Fans aus

Ein WAZ+-Artikel von Thomas Dieckhoff | Foto: Michael Korte – Funke Medien

Corona bleibt für die Handballer des VfL Gladbeck ein Thema. Sie haben u. a. entschieden, ihre Tests in der Riesener-Halle ohne Fans auszutragen.

Die Coronapandemie war ein weiteres Mal Thema in der Vorstandssitzung der Handballabteilung im VfL Gladbeck. Unter anderem befasste sich das Team um Abteilungsleiter Tim Deffte am Dienstagabend mit der Frage, ob zu den in Kürze anstehenden Testspielen der Oberligamannschaft in der Riesener-Halle Fans zugelassen werden oder nicht. „Wir haben uns entschieden“, so Tim Deffte, „die Testspiele unter Ausschluss der Öffentlichkeit auszutragen.“

Lese Sie mehr mit WAZ+.

Suchen

Archiv nach Jahren

Archiv

Twitter-Feed

Finde heraus, was gerade auf Twitter passiert! Aktuelle Nachrichten aus dem Verein findest Du bei #vflgladbeck:


© 2021 VfL Gladbeck 1921 e. V.