Sporthallenbrand geht auf Brandstiftung zurück

Von Uwe Rath – lokalkompass.de

Nach dem Brand Sporthalle der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule an der Enfieldstraße in Rentfort-Nord steht nun die Brandursache fest. Der Sachschaden liegt bei 7 Millionen Euro.

Die Halle wurde am frühen Dienstagmorgen, 12. Oktober, bekanntlich ein Raub der Flammen. Die Ermittler vom zuständigen Fachkommissariat der Polizei Recklinghausen sind am heutigen Montag, 18. Oktober, mit einem Brandsachverständigen erneut vor Ort gewesen. Und die Experten sind sich einig: Der Brand wurde vorsätzlich gelegt.

Bei den Untersuchungen wurde festgestellt, dass das Feuer von außen auf das Gebäudeinnere übergegriffen hat.

Die Ermittlungen der Polizei wegen vorsätzlicher Brandstiftung dauern weiter an. Hinweise auf einen Tatverdächtigen liegen noch nicht vor.

Der Sachschaden wird auf etwa sieben Millionen Euro geschätzt.

Eventuelle Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 0800-2361-111 bei der Polizei zu melden.

Suchen

Archiv nach Jahren

Archiv

© 2021 VfL Gladbeck 1921 e. V.