Jung und aktiv für den Gladbecker Sport

Von Oliver Borgwardt (Stadtspiegel Gladbeck)

Deutliche Verjüngung in der Sportabteilung der Gladbecker Stadtverwaltung: Julia Schmidt und Marc Erdmann sind bereit für neue Aufgaben. Sie ersetzen Dieter Kessler, der in den Ruhestand ging – und Dirk Kazperowski, der zum ZBG wechselt.

Die beiden „Neuen“ absolvierten die Stadtinspektoren-Ausbildung und sind selber sportbegeistert – und das nicht nur theoretisch. Julia Schmidt spielte im Frauenfußball-Team von Adler Ellinghorst und wechselte danach zum Handball. Marc Erdmann spielte als Abwehrspieler beim Fußballverein VfB Kirchhellen und aktivierte sich auch im Schwimmsport.

Für den Amtsleiter Klaus-Dieter Bugdoll ist es wichtig, im Amt „Gladbecker mit Stallgeruch“ um sich zu haben, denn jetzt kommen wichtige Aufgaben auf sie zu, da sind zuerst einmal die Umsetzungen im Corona-Gesundheitsschutz und die Vollendung der Sportanlage Mottbruch in Brauck.

Suchen

Archiv nach Jahren

Archiv

Twitter-Feed

Finde heraus, was gerade auf Twitter passiert! Aktuelle Nachrichten aus dem Verein findest Du bei #vflgladbeck:


© 2020 VfL Gladbeck 1921 e. V.

Pin It on Pinterest

%d Bloggern gefällt das: