Frauen des VfL Gladbeck können nur eingeschränkt trainieren

Von Thomas Dieckhoff (WAZ Gladbeck) – Foto von Frank Oppitz

Die Landesliga-Handballerinnen des VfL Gladbeck treten in Halingen beim Schlusslicht an. Vernünftig trainieren können sie derzeit jedoch nicht.

Bei Tabellenschlusslicht TV Westfalia Halingen in Menden stellen sich die Handballerinnen des VfL Gladbeck am fünften Spieltag der Landesliga-Staffel 5 vor. Obwohl die Rot-Weißen punktgleich mit ETG Recklinghausen den zweiten Rang belegen, erwartet ihr Trainer Christoph Günther alles andere als einen Selbstläufer.

Lesen Sie mehr mit WAZ+.

Suchen

Archiv nach Jahren

Archiv

© 2021 VfL Gladbeck 1921 e. V.