Die Feldenkrais-Methode – Ein Weg zur Wahrnehmung und Entspannung

Kursbeginn am 06.09.2019

Als Methode zur Körperwahrnehmung, zum Aufspüren und Entdecken eigener Verhaltens- und Bewegungsprozesse, ist die Feldenkrais-Methode vielen Menschen oft noch unbekannt. Erst durch das Kennen der eigenen Bewegungsabläufe ist es möglich, häufig die zu Verspannungen führenden Verhaltensmuster abzuändern, „Bewusstheit durch Bewegung“.

Konzentrierte und sanfte Bewegungen führen zu mehr Beweglichkeit und zur körperlichen Balance. Sie fördern die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit und führen somit zur allgemeinen Ausgeglichenheit, zu mehr Wohlbefinden und steigern die Lebensqualität. Die Feldenkrais-Methode ist für Menschen jeden Alters geeignet. Sie ist ein körperorientiertes, pädagogisches Verfahren, das nach seinem Begründer Moshé Feldenkrais benannt ist.

Jeweils freitags von 18:00 – 19:00 Uhr findet unter Leitung von Michael Monzew (ausgebildeter, erfahrener Feldenkrais-Methodentrainer), beginnend ab 06.09.2019 der Kurs im Gymnastikraum des VfL Gladbeck, Schützenstraße 120, statt.

Anmeldungen nimmt die Geschäftsstelle des VfL, Tel. 02043/22282, gerne entgegen. Interessierte können auch direkt zum Workshop kommen. Bequeme warm Kleidung, Socken, eine Decke oder ein großes Handtuch und ggf. ein kleines Kopfkissen sollten mitgebracht werden.

Suchen

Archiv nach Jahren

Archiv

Twitter-Feed

Finde heraus, was gerade auf Twitter passiert! Aktuelle Nachrichten aus dem Verein findest Du bei #vflgladbeck:


© 2019 VfL Gladbeck 1921 e. V.

Pin It on Pinterest

%d Bloggern gefällt das: