Darum zeigt der „ewige VfLer“ große Zuversicht

Von Thomas Dieckhoff (WAZ Gladbeck) | Foto: Oliver Mengedoht (Funke Medien)

Hans-Jörg Conrad ist bei den Handballern des VfL Gladbeck seit ewig und drei Tagen Mannschaftsverantwortlicher. Darum ist er sehr zuversichtlich.

Die Vor-Vorbereitung auf freiwilliger Basis geht nun zu Ende. Ab Montag, 28. Juni, kehren die Oberliga-Handballer des VfL Gladbeck ins reguläre Mannschaftstraining zurück. Auf die Rot-Weißen warten neun Wochen mit intensiven Trainingseinheiten und insgesamt sieben Testspielen. „Zu jedem Training oder Spiel in der Vorbereitung sind Laufschuhe mitzubringen“, heißt es in dem Programm, das Trainer Sven Deffte jetzt an alle Spieler geschickt hat.

Lesen Sie mehr mit WAZ+.

Suchen

Archiv nach Jahren

Archiv

Twitter-Feed

Finde heraus, was gerade auf Twitter passiert! Aktuelle Nachrichten aus dem Verein findest Du bei #vflgladbeck:


© 2021 VfL Gladbeck 1921 e. V.