Großer Kampf des VfL bleibt unbelohnt

24. Sep 2022

Von Thomas Dieckhoff (WAZ Gladbeck) – Foto von Heinrich Jung

Der VfL Gladbeck hat auch sein Drittliga-Spiel gegen Longerich mit 22:24 verloren. Für die Rot-Weißen war mehr drin gegen einen erneut sehr starken Gegner.

Der VfL Gladbeck wartet in der 3. Liga weiter auf sein erstes Erfolgserlebnis. Im vierten Saisonspiel kassierte der Neuling die vierte Niederlage. Nach dem 22:24 (10:11) gegen den Longericher SC Köln waren sie sich im rot-weißen Lager einig, dass diese Pleite unnötig war.

Lesen Sie mehr mit

Suchen

Archiv nach Jahren

Archiv

© 2022 VfL Gladbeck 1921 e.V.