Grußwort von Ulrich Roland, Bürgermeister der Stadt Gladbeck

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Sportfamilie,

zum Ende des Jahres ist es wieder soweit: Beim „Volksbank-Jugend-Schwimm-Cup“ messen sich Kinder und Jugendliche im nassen Element in den verschiedensten Disziplinen!

Junge Sportlerinnen und Sportler aus Gladbeck, der Region, aber auch aus ganz Deutschland kämpfen um Platzierungen, Siege, sportliche Anerkennung!

Gern habe ich wieder die Schirmherrschaft für dieses sportliche Großereignis übernommen, das bereits zum 9. Mal in unserem Hallenbad stattfindet. Diese besondere Veranstaltung hat in den letzten Jahren bundesweit einen hervorragenden
Ruf erworben. Dafür geht mein besonderer Dank an die Schwimmabteilung des Vfl Gladbeck, an die Verantwortlichen und die vielen Aktiven, die diesen Wettkampf mit viel Engagement und Herzblut erst möglich machen.

Ebenfalls danke ich der Volksbank Ruhr Mitte für ihre Unterstützung über all die Jahre. Den Schwimmerinnen und Schwimmern sowie natürlich auch allen Gästen wünsche ich viel Freude an fairen und spannenden Wettkämpfen!

Herzlichst
Ihr

Ulrich Roland
-Bürgermeister-

Grußwort zum 8. Volksbank Jugend-Schwimm-Cup von Ingo Abrahams, Vorstandsmitglied der Volksbank Ruhr Mitte

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Schwimmerinnen und Schwimmer,

es ist mir eine große Freude, Sie zum 9. Jugend-Schwimm-Cup im Namen des VfL Gladbeck und der Volksbank Ruhr Mitte in Gladbeck willkommen zu heißen.

Als Ihre regionale Volksbank vor Ort ist es und sei jeher ein Anliegen, Talente und Menschen in unserem Geschäftsgebiet im Rahmen unserer Möglichkeiten zu fördern. Aus diesem Anlass haben wir auch die Jugendsportstiftung der Volksbank Ruhr Mitte ins Leben gerufen, um Sport und Sportler in unserer Region zu unterstützen. Auch der Schirmherr des Jugend-Schwimm-Cups, Herr Bürgermeister Roland, ist ein geschätztes Mitglied im Kuratorium unserer Stiftung, durch die wir bereits vielen Vereinen und Sportlern finanziell helfen konnten – wie auch bei diesem Jugend-Schwimmcup.

Eine finanzielle Hilfe allein reicht bei der Organisation eines solchen Events jedoch nicht aus. Daher ist es mir besonders wichtig, an dieser Stelle wieder allen Beteiligten, insbesondere den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern und der Stadt Gladbeck für die kostenfreie Zurverfügungstellung der Schwimmhalle zu danken. Ohne ein solches Engagement wäre eine Veranstaltung dieser Art nicht durchführbar. Herzlichen Dank!

Nun drücke ich den Schwimmerinnen und Schwimmern die Daumen, dass die eine oder andere Bestzeit erreicht oder vielleicht übertroffen wird.

Ihnen, Ihren Familien und Freunden wünsche ich bereits jetzt schon eine frohe Vorweihnachtszeit und ein gesundes, glückliches und friedvolles neues Jahr.

Mit sportlichen Grüßen

Ingo Abrahams
Volksbank Ruhr Mitte

 

Grußwort von Hans–Josef Dahlmann, Leiter Leistungsschwimmen im VfL Gladbeck 1921 e.V.

Liebe Freunde und Anhänger des Schwimmsports,

Heraklits 2.500 Jahre alte Erkenntnis ist aktueller denn je: „Nichts ist so beständig wie der Wandel.“. Das sieht man auch daran, dass sich zum ersten Male nach nunmehr 9 Jahren das Wochenende an dem der JUGEND-Schwimm-CUP ausgetragen wird ändert.

Dieser wird nunmehr auf Grund der Deutschen Meisterschaften am Wochenende 25./26. November ausgetragen. Sein Erfolgsrezept wird er in jedem Falle beibehalten. So freuen wir uns jetzt schon wieder auf viele Starts von Kindern und Jugendlichen, tolle  Autogrammstunden von hochklassigen Sportlerinnen und Sportlern, eine hochkarätige Tombola sowie Ehrenpreise und Prämien für Aktive und Gäste.

Wir bedanken uns herzlich bei der Volksbank Ruhr Mitte eG sowie bei ihren Verbundpartnern Union Investment, R+V – Versicherung sowie der Bausparkasse Schwäbisch Hall es ermöglichen, den inzwischen 9. internationalen VOLKSBANK Jugend – Schwimm – Cup auszurichten.

In sportlichen Schmuckkästchen der Stadt Gladbeck, dem Hallenbad, werden wir hoffentlich wieder viele strahlende Gesichter sehen können. Sei es durch gute sportliche Leistungen, durch gewonnene Prämienläufe mit einzigartigen Prämien oder vielleicht sogar durch  einen tollen Tombola-Gewinn.

Die Schirmherrschaft wird, wie in den vergangenen Jahren, der Bürgermeister, Herr Ulrich Roland, übernehmen. Auch hierfür ein herzlichen Dank seitens des VfL Gladbeck 1921 e.V.

Besonderer Dank gilt, ich denke, da sind Sie meiner Meinung, den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern. Auch ohne sie wäre ein solches Event nicht möglich. Ich wünsche allen Aktiven, Betreuern und Zuschauern einen erfolgreichen und hoffentlich  erlebnisreichen Wettkampf in unserer Sportstadt Gladbeck.

Ihr
Hans- Josef Dahlmann
Leiter Leistungsschwimmen