Grußwort von Ulrich Roland, Bürgermeister der Stadt Gladbeck

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Sportlerinnen und Sportler,

während man sich im Dezember auf das Weihnachtsfest vorbereitet und auf ruhige und entspannte Feiertage freut, ist von besinnlicher Zeit beim VfL Gladbeck noch längst keine Rede: Mit der achten Auflage des Volksbank-Jugend-Schwimm-Cups sorgt der VfL Gladbeck am 17. und 18. Dezember in unserem Hallenbad wieder für ein sportliches Highlight. Der Wettkampf ist ein absolutes und unverzichtbares Muss für jeden Schwimmer aus ganz Deutschland. Gerne habe ich erneut für diesen krönenden Jahresabschluss die Schirmherrschaft übernommen.

Der Volksbank-Jugend-Schwimm-Cup erfreut sich seit Jahren eines hohen Bekanntheitsgrads und eines hohen Stellenwerts in der Schwimm-Szene. Dies ist das Resultat harter Arbeit. Nicht nur für die Schwimmer ist der Wettkampf der Höhepunkt des Jahres, sondern auch für die Verantwortlichen des VfL Gladbeck. Mit großem Ehrgeiz und ebenso viel Liebe zum Detail organisiert das ehrenamtliche Team eine Veranstaltung, die in der Region ihresgleichen sucht. Dass wir als Stadt mit unserem Hallenbad den perfekten Rahmen für diesen sportlichen Wettkampf bieten können, macht uns stolz.

Für die Sportstadt Gladbeck ist der Jugend-Schwimm-Cup eine Bereicherung. Ich danke allen Organisatoren und den zahlreichen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern des VfL Gladbeck für ihr unermüdliches Engagement sowie der Volksbank Ruhr Mitte für ihre Unterstützung, die diese Veranstaltung in Gladbeck erst möglich macht.

Den Schwimmerinnen und Schwimmern und allen Gästen wünsche ich eine schöne Zeit in Gladbeck und faire und spannende Wettkämpfe!

Mit herzlichen Grüßen

Ulrich Roland
-Bürgermeister-

Grußwort zum 8. Volksbank Jugend-Schwimm-Cup von Ingo Abrahams, Vorstandsmitglied der Volksbank Ruhr Mitte

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Schwimmerinnen und Schwimmer,

ich freue mich, dass Sie auch in diesem Jahr den nunmehr 8. Jugend-Schwimm-Cup in Gladbeck besuchen und heiße Sie im Namen des VfL Gladbeck und der Volksbank Ruhr Mitte recht herzlich willkommen.

Uns, als Ihrer Volksbank vor Ort, wo Kundennähe, soziale Verantwortung gegenüber unseren Kunden und Mitarbeitern „groß“ geschrieben werden, ist es sehr wichtig, diese Verantwortung auch für die Förderung von sozialen Ereignissen und Veranstaltungen in unserem Geschäftsgebiet mit den uns zur Verfügung stehenden Mitteln zu übernehmen. Es ist für uns eine gern wahrgenommene Möglichkeit, Ihnen zu danken.

Ich danke Ihnen für Ihre schon oftmals seit Jahrzehnten und mehreren Generationen bestehende Loyalität zu Ihrer Volksbank Ruhr Mitte und danke ebenso allen Freiwilligen, die jedes Jahr in Vereinen und auf solchen Sportveranstaltungen dabei helfen, Menschen eine Freude zu bereiten oder sie bei der Ausübung Ihres Hobbies zu unterstützen.

Nun blicke ich gespannt auf die kommenden Wettkämpfe der jungen Schwimmerinnen und Schwimmer und drücke allen die Daumen, dass die selbst gesteckten Ziele im Wettkampf erreicht werden.

Ihnen und Ihren Familien und Freunden wünsche ich vorab eine schöne besinnliche Vorweihnachtszeit und ein gesundes, glückliches und friedvolles neues Jahr.

Mit sportlichen Grüßen

Ingo Abrahams
Volksbank Ruhr Mitte

 

Grußwort von Hans–Josef Dahlmann, Leiter Leistungsschwimmen im VfL Gladbeck 1921 e.V.

Liebe Freunde und Anhänger des Schwimmsports,

wir freuen uns, dass uns insbesondere die Volksbank Ruhr Mitte eG sowie ihre Verbundpartner mit der Union Investment, der R+V – Versicherung und der Bausparkasse Schwäbisch Hall es ermöglichen, den inzwischen

        internationalen VOLKSBANK Jugend – Schwimm – Cup

in seiner 8. Auflage ausrichten zu dürfen.

Ohne diese Unterstützung könnte ein solches Event für Euch/Sie nicht organisiert werden. Die Volksbank bekennt damit auch klar Farbe für die Region. Dafür vielen Dank.

Im sportlichen Schmuckkästchen der Stadt Gladbeck, dem Hallenbad, haben wir erneut alle Hebel in Bewegung gesetzt, um wieder möglichst viele strahlende und zufriedene Gesichter bei den Teilnehmern und auch Gästen sehen zu können. Sei es durch gute sportliche Leistungen, durch gewonnene Prämienläufe mit einzigartigen Prämien oder vielleicht sogar durch einen tollen Tombola-Gewinn.

Die Schirmherrschaft wird, wie in den vergangenen Jahren der Bürgermeister, Herr Ulrich Roland, übernehmen. Auch hierfür einen herzlichen Dank seitens des VfL Gladbeck 1921 e.V.

Besonderer Dank gilt, ich denke, da sind Sie meiner Meinung, den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern. Auch ohne sie würde es nicht die Veranstaltung werden, die wir alle so lieben.

Ich wünsche allen Aktiven, Betreuern und Zuschauern einen erfolgreichen und hoffentlich erlebnisreichen Wettkampf in unserer Sportstadt Gladbeck.

Hans- Josef Dahlmann
Leiter Leistungsschwimmen