SCHWIMMEN VfL Gladbeck: Steiger gewinnt über 100m Brust Silber

SCHWIMMEN VfL Gladbeck: Steiger gewinnt über 100m Brust Silber

GLADBECK/BERLIN.   Jessica Steiger (VfL Gladbeck) hat bei der Schwimm-DM über 100m Brust Silber gewonnen. Damit hat sie keine Chance mehr auf die WM-Teilnahme.

Silber für Jessica Steiger: Die Topschwimmerin des VfL Gladbeck landete bei den Deutschen Meisterschaften nach ihren ersten Plätzen über 50 und 200m Brust nun über 100m Brust auf dem dritten Rang.

Die 25-Jährige schlug nach 01:07,95 Minuten an. Schneller war lediglich ihre Dauerrivalin Vanessa Grimberg (SV Region Stuttgart). Sie gewann in 01:07,80 Minuten. Platz drei ging an die Essenerin Michelle Lambert (01:09,52 Minuten).

Gladbeckerin hält Deutschen Rekord über 200m Brust

Damit wird Jessica Steiger definitiv nicht an den Weltmeisterschaften in Budapest teilnehmen. Sollte sich nämlich eine Lagenstaffel für die WM qualifizieren, hätte Grimberg bei der Nominierung sicher die Nase vorn.

Das ist bitter für die Gladbeckerin, die am Eröffnungstag der Titelkämpfe in der Hauptstadt doch über 200m Brust den zehn Jahre alten Deutschen Rekord geknackt hatte, nicht aber die vom Verband geforderte Norm für die WM. „Rekorde reichen nicht mehr“, hat daraufhin übrigens die „Berliner Morgenpost“ getitelt.

Jessica Steiger hat sich für Universiade qualifiziert

Immerhin hat sich Jessica Steiger für die Universiade qualifiziert. Die Weltsportspiele der Studenten werden vom 19. bis zum 30. August ausgetragen.

Quelle: waz.de/Foto: Annegret Hilse/imago

 
AUCH INTERESSANT
Volltextsuche

Archive

Twitter-Feed

Finde heraus, was gerade auf Twitter passiert! Aktuelle Nachrichten aus dem Verein findest Du bei #vflgladbeck:


  • RT @VfL_Gladbeck_HB: Die WAZ Gladbeck hat einen netten Bericht über das Debüt von unserem neuen Torwart Julián Borchert geschrieben. https:…
© 2016 VfL Gladbeck 1921 e.V.