9. Internationaler Volksbank – Jugend Schwimm – CUP – Meldeergebnis ist online

Die Gladbecker Schwimmerin hat die Chance, 2020 für Deutschland nach Tokio zu fahren. Bis dahin ist es aber noch ein langer Weg.

Die Gladbecker Schwimmerin hat die Chance, 2020 für Deutschland nach Tokio zu fahren. Bis dahin ist es aber noch ein langer Weg.

Gute Nachricht für Jessica Steiger: Die Vorzeigeschwimmerin des VfL Gladbeck steht im Perspektivkader des Deutschen Schwimmverbands für die Olympischen Sommerspiele 2020.

Bis nach Tokio ist es allerdings noch ein langer Weg: In diesem Jahr liegt der Fokus vor allem auf den Europameisterschaften in Glasgow (3. bis 12. August). Um dabei zu sein, muss Steiger im Zeitraum von 22. Januar bis zum 29. April die EM-Norm knacken.

Erster Start Ende Januar in Luxemburg

Seit der Kurzbahn-EM in Kopenhagen im Dezember trainiert Steiger auf diese Zeiten hin. Die erste Möglichkeit, sich das Ticket zu sichern, hat sie am kommenden Wochenende (26. bis 28. Januar) in Luxemburg, wo sie beim international top-besetzten Euro Meet für den DSV an den Start geht. Foto:jkb

Quelle: waz.de/Foto: Jo Kleindl/DSV

GLADBECK.   Wer sind Gladbecks beste Sportler des Jahres ‘17 gewesen? WAZ-Leserinnen und Leser haben uns schon Vorschläge für die Sportler-Wahl zugemailt.

GLADBECK.   Wer sind Gladbecks beste Sportler des Jahres ‘17 gewesen? WAZ-Leserinnen und Leser haben uns schon Vorschläge für die Sportler-Wahl zugemailt.

Das ging dieses Mal aber wirklich fix: Nur wenige Minuten, nachdem der WAZ-Bericht über die Sportlerwahl des Jahres am gestrigen Dienstag online erschienen ist, meldeten sich bereits die ersten Leserinnen und Leser dieser Zeitung, um Kandidaten für die Nominierung zur Wahl vorzustellen.

Matthias Henkel ein Kandidat

In der allerersten Mail, die die WAZ-Redaktion erreicht hat, wurde für die Kategorie „Vereinsmitarbeiter des Jahres“ Matthias Henkel, Jugendwart der Handballabteilung des TV Gladbeck, genannt.

Begründung? „Herr Henkel“, so Absender Jonas Sinke, „ist mittlerweile seit über 10 Jahren unser Jugendwart und leistete in dieser Zeit einen absolut super Job. Auch in der Zeit, als die TV Gladbeck Handballabteilung schwierige Phasen mit Abteilungsleiterwechsel und Mitgliederschwund durchlebt hat, hat er die Abteilung zusammen gehalten und die Jugendarbeit weiter forciert.“

Sprintstaffeln des TV Gladbeck vorgeschlagen

Als „Mannschaft des Jahres“ schlägt Sinke zudem das erste Handballteam der Blau-Weißen vor, das in 2017 nach langer Abwesenheit den Aufstieg in die Bezirksliga gefeiert hat.

Ebenfalls zur Nominierung vorgeschlagen worden sind bereits die weibliche 4×200 Meter bzw. 4×100 Meter-Staffel der Altersklasse U20 des TV Gladbeck, die bei den Deutschen Hallen- und Freiluftmeisterschaften jeweils die Goldmedaille gewonnen haben, wie auch Topschwimmerin Jessica Steiger, die in 2017 u. a. den Deutschen Rekord über 200 Meter Brust geknackt hat.

Adi Raible und die WAZ suchen die Sportler des Jahres

Adi Raible („Adis Sportstube“) und die WAZ suchen Gladbecks Beste in den Kategorien Sportlerin, Sportler, Mannschaft und Vereinsmitarbeiter (inklusive Schieds-/Kampfrichter) des Jahres. Vorschläge können weiterhin bis zum 19. Januar der WAZ-Redaktion mitgeteilt werden – und zwar per E-Mail an die redaktion.gladbeck@waz.de.

Die Vorschläge werden gesammelt, eine Jury unter Regie von Redaktionsleiterin Maria Lüning-Heyenrath wird daraus eine Vorauswahl treffen. Und dann kann die Wahl am 29. Januar beginnen. Bis zum 5. Februar einschließlich können WAZ-Leserinnen und Leser für Ihre Lieblinge abstimmen, zwei Tage später, also am Mittwoch, 7. Februar, werden Gladbecks Beste in der WAZ-Redaktion ausgezeichnet.

Thomas Dieckhoff

Quelle: waz.de/Foto: Lutz von Staegmann

GLADBECK.   Zum neunten Male suchen Adi Raible und die WAZ-Redaktion die Gladbecker Sportler des Jahres. Zunächst geht’s darum, wer nominiert werden soll?

GLADBECK.   Zum neunten Male suchen Adi Raible und die WAZ-Redaktion die Gladbecker Sportler des Jahres. Zunächst geht’s darum, wer nominiert werden soll?

Wer sind Gladbecks Sportler des Jahres 2017? Diese zugegeben ziemlich knifflige Frage wird am Mittwoch, 7. Februar, um 19 Uhr in der WAZ-Redaktion an der Horster Straße 10 beantwortet.

Der Unternehmer Adi Raible („Adis Sportstube“) und die WAZ-Redaktion suchen zum inzwischen neunten Male die Gladbecker Sportler des Jahres. Und Sie, liebe Leserinnen und Leser der WAZ, entscheiden erneut, wer Gladbecks Beste sind und damit Nachfolger von Jessica Steiger (VfL Gladbeck, Schwimmen), Tim Bremer (Kanufreunde Wiking Gladbeck), des Gladbecker FC (Badminton) und von Harry Schulz (VfL Gladbeck, Schwimmtrainer) werden.

Wer soll für die Sportlerwahl nominiert werden?

Zunächst einmal möchten wir Sie um Vorschläge bitten: Nennen Sie uns bitte die Namen von Gladbecker Sportlerinnen, Sportlern, Mannschaften, Trainern, Betreuern, Funktionären und/oder Schieds-/Kampfrichtern, die es verdient haben, mit einem schmucken Pokal ausgezeichnet zu werden. Ob engagierte Hobby- oder Top-Leistungssportler, ob Aktive mit Handicap oder ehrenamtlich in Sportvereinen oder – verbände Engagierte – verraten Sie uns bis zum Montag, 19. Januar, Ihre ganz persönlichen Favoriten.

Die WAZ-Redaktion sammelt alle Vorschläge. Eine Jury unter Regie von Redaktionsleiterin Maria Lüning-Heyenrath wird schließlich aus den Vorschlägen eine Vorauswahl treffen – und dann kann die Wahl am 29. Januar endlich beginnen. Bis zum 5. Februar einschließlich können Sie für Ihre Lieblinge abstimmen.

Die Wahl dürfte äußerst spannend werden

Gesucht werden Gladbecks Beste in den Kategorien Sportlerin, Sportler, Mannschaft und Vereinsmitarbeiter (inklusive Schieds-/Kampfrichter) des Jahres. Ihre Vorschläge können Sie ab sofort der WAZ-Redaktion mitteilen – und zwar per E-Mail an die Adresse redaktion.gladbeck@waz.de.

Es dürfte spannend werden. Denn das Sportjahr 2017 war aus Gladbecker Sicht ein überaus erfolgreiches. Erinnert sei etwa an Bob-Anschieberin Annika Drazek, die im vergangenen Jahr gleich zwei Europameisterschaftstitel gewann. Oder an Jessica Steiger, die bei den nationalen Titelkämpfen im Schwimmen zweimal Gold und einmal Silber holte und über 200 Meter Brust einen Deutschen Rekord aufstellte. Oder an Handball-Profi Michael Hegemann, der seine aktive Karriere eigentlich beendet hatte und beim Tusem Essen im Alter von 40 Jahren ein tolles Comeback feierte. Oder an die weibliche 4×200-Meter-Staffel des TV Gladbeck, die bei der U20-Hallen-DM überraschend den Titel gewann. Oder . . . oder . . . oder!

Thomas Dieckhoff

Quelle: waz.de/Foto: Joachim Kleine-Büning

Jessica Steiger im Interview

In der jetzt erschienen Winterausgabe des Swimsport-Magazins findet sich ein Interview mit Jessica Steiger. In dem Gespräch berichtet die Aktive des VfL Gladbeck über ihren harten Weg an die deutsche Spitze. Das Steiger-Special wird auf der Titelseite des Blatts („Die Deutsche Meisterin im Interview“) angekündigt.

In der jetzt erschienen Winterausgabe des Swimsport-Magazins findet sich ein Interview mit Jessica Steiger. In dem Gespräch berichtet die Aktive des VfL Gladbeck über ihren harten Weg an die deutsche Spitze. Das Steiger-Special wird auf der Titelseite des Blatts („Die Deutsche Meisterin im Interview“) angekündigt.

Teilnahme an der Kurzbahn-EM

Zuletzt hatte Jessica Steiger bei den Kurzbahn-Europameisterschaften in Kopenhagen mit guten Leistungen auf sich aufmerksam gemacht. Über 200 Meter Brust war sie Fünfte geworden, mit der gemischten 4×50-Meter-Lagenstaffel Vierte. Aber nicht nur bei der EM vertrat die 25-jährige Gladbeckerin die deutschen Farben: Auch bei der Universiade in Taipeh ging sie an den Start.

Für Schlagzeilen hatte Jessica Steiger bei den nationalen Titelkämpfen 2017 in Berlin gesorgt. Sie stellte nämlich bei ihrem Sieg über 200 Meter Brust einen Deutschen Rekord auf. Ferner sicherte sie sich noch den Titel über 50 Meter Brust. Und über 100 Meter Brust holte die Gladbeckerin die Silbermedaille.

Thomas Dieckhoff

Quelle/Foto: waz.de

Austragungsort: DJK Sportbad Coburg Grevener Str. 125, 48159 Münster

Meldeschluss: Montag, 18.06.2018 15.00 Uhr

Veranstaltungsabschnitt 1: Samstag, 30.06.2018  Einlass: 8:00 Uhr; Kampfrichtersitzung: 8:15 Uhr; Ende des Einschwimmens: 8:50 Uhr; Beginn: 9:00 Uhr

Veranstaltungsabschnitt 2: Samstag, 30.06.2018 Einlass: nach Ende des 1. Abschnitts; Kampfrichtersitzung: ca. 60 Minuten nach Ende des 1. Abschnitts; Ende des Einschwimmens: ca. 65 Minuten nach Ende des 1. Abschnitts; Beginn: ca. 75 Minuten nach Ende des 1. Abschnitts

Veranstaltungsabschnitt 3: Sonntag, 01.07.2018 Einlass: 8:00 Uhr; Kampfrichtersitzung: 8:15 Uhr; Ende des Einschwimmens: 8:50 Uhr; Beginn: 9:00 Uhr

Veranstaltungsabschnitt 4: Sonntag, 01.07.2018 Einlass: nach Ende des 3. Abschnitts; Kampfrichtersitzung: ca. 60 Minuten nach Ende des 3. Abschnitts; Ende des Einschwimmens: ca. 65 Minuten nach Ende des 3. Abschnitts;  Beginn: ca. 75 Minuten nach Ende des 3. Abschnitts

Ausschreibung

Ergebnis VfL Gladbeck

Meldungen VfL Gladbeck 1921 e.V.

Meldeergebnis

Presse

Protokoll

Routenplaner

Austragungsort: Schwimmsportleistungszentrum, Küllenhahner Str. 130, 42349 Wuppertal

Meldeschluss: 

Veranstaltungsabschnitt I: Samstag, 23.06.2018

Veranstaltungsabschnitt II: Samstag, 23.06.2018

Veranstaltungsabschnitt III: Sonntag, 24.06.2018

Veranstaltungsabschnitt IV: Sonntag, 24.06.2018

Ausschreibung

Bahnverteilung

Ergebnis VfL Gladbeck

Meldungen VfL Gladbeck 1921 e.V.

Meldeergebnis

Meldeergebnis markiert

Presse

Protokoll

Routenplaner

Austragungsort: Freibad Wiesental, Am Wiesengrund 18, 44759 Bochum

Meldeschluss: Freitag, 08.06.2018

Veranstaltungsabschnitt 1: Freitag, 15.06.2018 Einschwimmen: 15:30 – Kampfrichtersitzung: 16:15 – Ende Einschwimmen: 16:50 – Beginn: 17:00

Veranstaltungsabschnitt 2: Samstag, 16.06.2018 Einschwimmen: 08:30 – Kampfrichtersitzung: 09:15 – Ende Einschwimmen: 09:50 – Beginn: 10:00

Veranstaltungsabschnitt 3: Samstag, 16.06.2018 Einschwimmen: nach Abs. 2 – Kampfrichtersitzung & Beginn: werden im Meldeergebnis bekannt gegeben

Veranstaltungsabschnitt 4: Sonntag, 17.06.2018 Einschwimmen: 08:30 – Kampfrichtersitzung: 09:15 – Ende Einschwimmen: 09:50 – Beginn: 10:00

Veranstaltungsabschnitt 5: Sonntag, 17.06.2018  Einschwimmen: nach Abs. 4 – Kampfrichtersitzung & Beginn: werden im Meldeergebnis bekannt gegeben

Ausschreibung

Ergebnis VfL Galdbeck

Internetseite des Veranstalters

Livetiming

Meldeergebnis

Meldungen VfL Gladbeck 1921 e.V.

Presse

Protokoll

Routenplaner

Wetterbericht/-vorhersage für Bochum

Austragungsort: Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark (SSE), Paul-Heyse-Str. 26, 10407 Berlin (Prenzlauer Berg)

Meldeschluss: 

Live-Stream/TV

Live-Ticker

Live-Protokoll

Ausschreibung

Bahnverteilung VfL Gladbeck 1921 e.V.

Ergebnis VfL Gladbeck

Live-Stream: Finalabschnitte täglich LIVE im Video via YouTube

Live-Ticker

Medaillenspiegel

Meldeergebnis

Meldeergebnis markiert

Meldungen VfL Gladbeck 1921 e.V.

Meldungen

News DJM 2017

Offizielle Internetseite

Offizielles Veranstaltungsvideo

Qualifikantenliste

Presse

Protokoll (live)

Protokoll (pdf)

Routenplaner

Wettkampffolge

Zeitplan

Austragungsort: Südbad, Ruhrallee 30, 44139 Dortmund

Meldeschluss: 

Veranstaltungsabschnitt 1: Samstag, 05.05.2018

Veranstaltungsabschnitt 2: Samstag, 05.05.2018

Veranstaltungsabschnitt 3: Sonntag, 06.05.2018

Veranstaltungsabschnitt 4: Sonntag, 06.05.2018

Ausschreibung

Ergebnis VfL Gladbeck

Meldungen VfL Gladbeck 1921 e.V.

Meldeergebnis

Presse

Protokoll

Routenplaner

Urkunden

Austragungsort: Südbad, Ruhrallee 30, 44139 Dortmund

Meldeschluss: 18.04.2018

1. Veranstaltungsabschnitt: Samstag, 28. April 2018 , 7.30 Uhr; Beginn 9.00 Uhr

2. Veranstaltungsabschnitt:  Samstag, 28. April 2018 , Anfang 45 Minuten nach Ende des 1. Abschnittes

3. Veranstaltungsabschnitt: Samstag, 28. April 2018, Anfang 45 Minuten nach Ende des 2. Abschnittes

4. Veranstaltungsabschnitt: Sonntag, 29. April 2018, 7.30 Uhr; Beginn 9.00 Uhr

5. Veranstaltungsabschnitt: Sonntag, 29. April 2018,  Anfang 60 Minuten nach Ende des 4. Abschnittes

6. Veranstaltungsabschnitt: Sonntag, 29. April 2018, Anfang 45 Minuten nach Ende des 5. Abschnittes

Ausschreibung

Ergebnis VfL Galdbeck

Meldeergebnis

Liveticker

Meldungen VfL Gladbeck 1921 e.V.

Presse

Protokoll

Routenplaner

Startliste

Zeitplan

Austragungsstätte: Hallenbad der Sportschule der Bundeswehr, Dr. Rau Allee 32, 48231 Warendorf

Meldeschluss: Dienstag, den 10.04.2018 um 19:00 Uhr bei der Meldeanschrift

1. Veranstaltungsabschnitt: Samstag, 21.04.2018 Einlass ab 8:00 Uhr KR-Sitzung 8:45 Uhr; Beginn 9:30 Uhr

2. Veranstaltungsabschnitt: Samstag, 21.04.2018 Beginn ca. 1 Stunde nach Ende des 1. WK-Abschnittes; KR-Sitzung 30 Min. vor WK-Beginn

3. Veranstaltungsabschnitt: Sonntag, 22.04.2018 Einlass ab 8:00 Uhr KR-Sitzung 8:45 Uhr; Beginn 9:30 Uhr

4. Veranstaltungsabschnitt: Sonntag, 22.04.2018 Beginn ca. 1 Stunde nach Ende des 3. WK-Abschnittes; KR-Sitzung 30 Min. vor WK-Beginn

Ausschreibung

Ergebnis VfL Gladbeck

Internetsseite

Meldeergebnis

Meldungen VfL Gladbeck 1921 e.V.

Presse

Protokoll

Routenplaner

German Open vom 20.- 22.04.2018

Austragungsort: Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark (SSE) Paul-Heyse-Str.26, 10407 Berlin

Meldeschluss: Dienstag, der 10.04.2018

Veranstaltungsabschnitt 1: Freitag, 20.04.2018, Beginn 9:00 Uhr (Einschwimmen: 7.30 Uhr)

Veranstaltungsabschnitt 2: Freitag, 20.04.2018, Nachmittag 16:00 Uhr

Veranstaltungsabschnitt 3: Samstag, 21.04.2018, Vormittag 9:00 Uhr (Einschwimmen: 7.30 Uhr)

Veranstaltungsabschnitt 4: Samstag, 21.04.2018, Nachmittag 16:00 Uhr

Veranstaltungsabschnitt 5: Sonntag, 22.04.2018, Vormittag 9:00 Uhr (Einschwimmen: 7.30 Uhr)

Veranstaltungsabschnitt 6: Sonntag, 22.04.2018, Nachmittag 16:00 Uhr

Ausschreibung

Ergebnis VfL Galdbeck

Internetseite des Veranstalters

Livetiming

Meldeergebnis

Meldungen VfL Gladbeck 1921 e.V.

Presse

Protokoll

Routenplaner

Austragungsstätte: Vitusbad, Breitenbachstraße 52, 41065 Mönchengladbach

Meldeschluss: Sonntag, den 01.04.2018, 22.00 Uhr

1. Veranstaltungsabschnitt: Samstag, 14.04.2018 Einlass & Einschwimmen: 08:00 Uhr, Kampfrichtersitzung: 08:30 Uhr, Beginn: 09:00 Uhr

2. Veranstaltungsabschnitt: Samstag, 14.04.2018 Einlass & Einschwimmen nach Ende des 1. Abschnittes, Kampfrichtersitzung nach Abspr. mit dem Schiedsrichter, Beginn: ca. 1 Stunde nach Ende des 1. Abschnittes

3. Veranstaltungsabschnitt: Sonntag 15.04.2018 Einlass & Einschwimmen: 08:00 Uhr, Kampfrichtersitzung: 08:30 Uhr, Beginn: 09:00 Uhr

4. Veranstaltungsabschnitt: Sonntag 15.04.2018 Einlass & Einschwimmen nach Ende des 3. Abschnittes, Kampfrichtersitzung nach Abspr. mit dem Schiedsrichter, Beginn: ca. 1 Stunde nach Ende des 3. Abschnittes

Ausschreibung

Ergebnis VfL Gladbeck

Internetsseite

Meldeergebnis

Meldungen VfL Gladbeck 1921 e.V.

Presse

Protokoll

Routenplaner

Austragungsstätte: Pieter van den Hoogenband Swimming Stadium, Antoon Coolenlaan 1, 5644 RX Eindhoven, Niederlande

Meldeschluss: 

Veranstaltungsabschnitte vom 13. bis 15.04.2018

Ausschreibung

Ergebnis VfL Gladbeck

Internet

Livestream

Livetiming

Meldeergebnis

Meldungen VfL Gladbeck 1921 e.V.

Presse

Protokoll (live)

Routenplaner

Startlisten

Austragungsort:  MAXIMARE im Hammer Osten, Jürgen-Graef-Allee 2, 59065 Hamm

Meldeschluss: Dienstag, den 06. März 2018 um 24.00 Uhr

1. Veranstaltungsabschnitt: Samstag, 17. März 2018 Einschwimmen: 8.30 Uhr; Beginn: 9.30 Uhr

2. Veranstaltungsabschnitt:  Samstag, 17. März 2018 Beginn: eine Stunde nach Abschnitt 1

3. Veranstaltungsabschnitt: Sonntag, 18. März 2018 Einschwimmen: 8.30 Uhr; Beginn: 9.30 Uhr

4. Veranstaltungsabschnitt: Sonntag, 18. März 2018 Beginn: eine Stunde nach Abschnitt 3

Ausschreibung

Meldeergebnis

Meldungen VfL Gladbeck 192 1 e.V.

Presse

Protokoll

Routenplaner

Austragungsstätte: Unibad Bochum, Hustadtring 157, 44801 Bochum

1. Veranstaltungsabschnitt: Samstag, 10.03.2018

2. Veranstaltungsabschnitt: Samstag, 10.03.2018

Ausschreibung

Bahnverteilung

Ergebnis VfL Gladbeck

Meldeergebnis

Meldungen VfL Gladbeck 1921 e.V.

Presse

Protokoll

Routenplan

Austragungsort: Südbad, Ruhrallee 30, 44139 Dortmund

Meldeschluss: Donnerstag, der 15. Februar 2018

1. Veranstaltungsabschnitt: Samstag, 3. März 2018 Einlass: 8:00 Uhr, Kampfrichtersitzung: 8:30 Uhr, Wettkampfbeginn: 9:00 Uhr

2. Veranstaltungsabschnitt: Samstag, 3. März 2018 Wettkampfbeginn: ca. 60 Minuten nach Ende von Abschnitt 1

3. Veranstaltungsabschnitt: Sonntag, 4. März 2018  Einlass: 8:00 Uhr, Kampfrichtersitzung: 8:30 Uhr, Wettkampfbeginn: 9:00 Uhr

4. Veranstaltungsabschnitt: Sonntag, 4. März 2018 Wettkampfbeginn: ca. 60 Minuten nach Ende von Abschnitt 3

Ausschreibung

Ergebnis VfL Galdbeck

Meldeergebnis

Meldungen VfL Gladbeck 192 1 e.V.

Presse

Protokoll

Routenplaner

 

Austragungsort: Freibad (Traglufthalle) der Stadt 45964 Gladbeck, Schützenstr. 120

Veranstaltungsabschnitt I: Samstag, 24.02.2018 Einlass: 8:00 Uhr; Kampfrichtersitzung: 8:15 Uhr; Ende des Einschwimmens: 8:40 Uhr; Beginn: 8:45 Uhr

Veranstaltungsabschnitt II: Samstag, 24.02.2018 Einlass: 12:00 Uhr; Kampfrichtersitzung: 12:15 Uhr; Ende des Einschwimmens: 12:55 Uhr; Beginn: 13:00 Uhr

Veranstaltungsabschnitt III: Sonntag, 25.02.2018 Einlass: 8:00 Uhr; Kampfrichtersitzung: 8:15 Uhr; Ende des Einschwimmens: 8:55 Uhr; Beginn: 9:00 Uhr

Veranstaltungsabschnitt IV: Sonntag, 25.02.2018 Einlass: nach Ende des 2. Abschnitts; Kampfrichtersitzung: ca. 45 Minuten nach Ende des 1. Abschnitts; Ende des Einschwimmens: ca. 50 Minuten nach Ende des 1. Abschnitts; Beginn: ca. 60 Minuten nach Ende des 1. Abschnitts

Ausschreibung

Meldungen VfL Gladbeck 1921 e.V.

Meldeergebnise Lange Strecke

Protokoll

Ergebnis VfL Gladbeck 1921 e.V.

Presse

Austragungsstätte: Zentralbad Gelsenkirchen, Overwegstr. 59; 45879 Gelsenkirchen

Meldeschluss: Montag, 22.01.2018 15.00 Uhr

1. Veranstaltungsabschnitt: Sonntag, 04.02.2018 Einlass: 08:00 Uhr; Kampfrichtersitzung: 08:15 Uhr; Ende des Einschwimmens: 08:55 Uhr; Beginn: 09:00 Uhr

2. Veranstaltungsabschnitt: Sonntag, 04.02.2018  Einlass: nach Ende des 1. Abschnitts; Kampfrichtersitzung: ca. 45 Minuten nach Ende des 1. Abschnitts; Ende des Einschwimmens: ca. 50 Minuten nach Ende des 1. Abschnitts; Beginn: ca. 60 Minuten nach Ende des 1. Abschnitts

Ausschreibung

Ergebnis VfL Galdbeck

Meldeergebnis

Meldungen VfL Gladbeck 1921 e.V.

Presse

Protokoll

Routenplaner

Austragungsstätte: Zentralbad Gelsenkirchen, Overwegstr. 59; 45879 Gelsenkirchen

Meldeschluss: Montag, 22.01.2018 15.00 Uhr

1. Veranstaltungsabschnitt: Sonntag, 04.02.2018 Einlass: 09:00 Uhr; Kampfrichtersitzung: 09:15 Uhr; Ende des Einschwimmens: 09:55 Uhr; Beginn: 10:00 Uhr

2. Veranstaltungsabschnitt: Sonntag, 04.02.2018 Einlass: nach Ende des 1. Abschnitts; Kampfrichtersitzung: ca. 45 Minuten nach Ende des 1. Abschnitts; Ende des Einschwimmens: ca. 50 Minuten nach Ende des 1. Abschnitts; Beginn: ca. 60 Minuten nach Ende des 1. Abschnitts

Ausschreibung

Ergebnis VfL Galdbeck

Meldeergebnis

Meldungen VfL Gladbeck 1921 e.V.

Presse

Protokoll

Routenplaner


1 2 3 4 29
Volltextsuche

Archive

Twitter-Feed

Finde heraus, was gerade auf Twitter passiert! Aktuelle Nachrichten aus dem Verein findest Du bei #vflgladbeck:


© 2016 VfL Gladbeck 1921 e.V.