Ausschreibung/Rules and Regulation 9. Internationalen VOLKSBANK Jugend – Schwimm – CUP ist/are online

Jessica Steiger startet bei der Universiade in Taipei/Taipeh vom 19.-30.08.2017

Deutschland wird mit 13 Schwimmern an der Universiade 2017 teilnehmen.

Männer: Fabian Schwingenschlögl, Sören Meißner, Alexander Kunert, Maximilian Oswald, Kevin Wedel, Max Pilger, Finn Minuth

Frauen: Sarah Köhler, Jessica Steiger, Lisa Graf, Nadine Laemmler, Aliena Schmidtke, Svenja Zihsler

Videos

Taipeh grüßt zum zweitgrößten Sportevent nach den olympischen Spielen. Fast 8.000 Sportler aus 144 Ländern nehmen an der Universiade teil. Schwimmerin Jessica Steiger träumte eigentlich von Olympia, doch wegen geringer Förderung in Deutschland hofft sie nun als Studentin auf eine Medaille.

Hier geht es zum TV-Bericht.

Quelle: WDR/ARD mediathek/Foto: Google Bilder

GLADBECK.   Die Universiade ist beendet, Jessica Steiger ist aus Taipeh nach Gladbeck zurückgekehrt. Die Tage in Taiwan bescherten ihr Gänsehaut-Momente.

Die Universiade in Taipeh/Taiwan wird Jessica Steiger ohne Wenn und Aber in guter Erinnerung behalten. Am gestrigen Freitag ist die Schwimmerin des VfL nach Gladbeck heimgekehrt – mit vielen unvergesslichen Eindrücken. „Es war sehr sehr geil“, sagt die 25-Jährige.

An der Abschlussfeier der Weltspiele der Studierenden nahm sie teil. Das Stadion war ausverkauft. 20000 Zuschauer. „Das war überwältigend, ich habe eine Gänsehaut bekommen“, berichtet die amtierende Deutsche Meisterin über 50 und 200 Meter Brust.

Fußmassage erweist sich als überaus schmerzhaft

Nach ihren Wettkämpfen nahm sich Jessica Steiger die Zeit, um sich in Taipeh ein wenig umzuschauen. „Die Leute dort sind freundlich und total sportbegeistert“, so Steiger, die unter anderem den Elephant Mountain hochgekraxelt ist, um sich die Stadt bei Sonnenuntergang anzuschauen. Ferner hat sie einen der Nachtmärkte besucht.

Eine schmerzhafte Erfahrung machte sie die Gladbeckerin auch – bei einer Fußmassage. „Sogar die Jungs haben geschrien“, berichtet Jessica Steiger lachend. Und: „Hinterher bin ich wie auf Wolken gelaufen.“

Steiger drückt den Basketballern die Daumen

Natürlich nutzte die VfLerin auch die Gelegenheit, um sich vor Ort andere Sportwettkämpfe anzugucken. Als Glücksbringer taugte sie indes nicht – das Viertelfinalspiel der deutschen Basketballer gegen die Auswahl Lettlands, bei dem Steiger dem Team Germany die Daumen drückte, ging mit einem Punkt denkbar knapp verloren.

Mit ihrem eigenen Abschneiden war Jessica Steiger nicht ganz zufrieden. „Ich hätte mir etwas bessere Zeiten erhofft“, gibt sie sich selbstkritisch. Steiger weiter: „Ich habe aber schon vor meiner Abreise gesagt, dass ich die Zeiten, die ich bei den Deutschen in Berlin geschwommen bin, wohl nicht bestätigen kann. Dass ich drei Finals erreicht habe ist aber ein echt gutes Gefühl.“

WDR zeigt eine Reportage über Jessica Steiger

Nun macht Jessica Steiger erst einmal Pause. Bis zum 17. September soll sie laut ihrem Trainer Harry Schulz nicht ins Wasser gehen. „Er hat gesagt, falls ich es gar nicht aushalte, soll ich joggen“, so die VfLerin, die in ihrer freien Zeit mit ihrem Freund mal nach Düsseldorf oder Münster fahren wird.

Am heutigen Samstag zeigt der Westdeutsche Rundfunk in seinem Fernsehprogramm übrigens einen Bericht über Jessica Steiger und die Universiade. Gezeigt wird er um 14.45 Uhr, also in der Halbzeitpause des Frauenfußball-Bundesligaspiels zwischen SGS Essen und Bayern München, das der WDR live überträgt.

Thomas Dieckhoff
 
Quelle: waz.de/Foto: Alibek Käsler

GLADBECK/TAIPEH.   Jessica Steiger (VfL Gladbeck) hat bei der Universiade noch zwei siebte Plätze belegt. Die Schwimmerin hat bereits eine kurze Bilanz gezogen.

Jessica Steiger vom VfL Gladbeck hat zum Abschluss der Schwimmwettbewerbe bei der Universiade in Taipeh/Taiwan im Finale über 50 Meter Brust den siebten Platz belegt. Zudem landete sie mit der deutschen 4×100-Meter-Lagenstaffel ebenfalls auf Rang sieben.

„Sieben harte, lange, aber auch schöne Wettkampftage sind nun vorbei“, bilanzierte die 25-jährige Gladbeckerin auf ihrer Facebookseite. Die amtierende Deutsche Meisterin über 50 und 200 Meter Brust weiter: „Für mich sprangen dabei drei Finalteilnahmen, dreimal der siebte Platz und ein Semifinale raus.“ Und, für weitere Aufgaben vielleicht noch viel wichtiger: „Natürlich jeeeeede Menge neue Erfahrungen.“

Jessica Steiger feuert nun das Team Germany an

Nach Hause geht’s für Jessica Steiger nun aber noch nicht. Bis Donnerstag, 31. August, bleibt sie mit dem deutschen Team in Taipeh. Sie möchte die Zeit nutzen, um sich die 2,6-Millionen-Einwohner-Stadt anzuschauen und, so Steiger, „natürlich Team Germany in anderen Sportarten anzufeuern“.

Über 50 Meter Brust hatte Jessica Steiger in 31,92 Sekunden den siebten Rang belegt – wie auch schon im Finale über 200 Meter Brust. Gold gewann die US-Amerikanerin Andrea Cottrell, die in 30,77 Sekunden das Ziel erreicht hatte.

Deutsche Lagenstaffel mit Steiger wird Siebte

Schließlich startete die Aktive des VfL Gladbeck noch als Mitglied der 4×100-Meter-Lagenstaffel. Das Quartett, zu dem des Weiteren Lisa Graf (SG Neukölln Berlin), Aliena Schmidtke (SC Magdeburg) und Sarah Köhler (SG Frankfurt/Main) gehörten, wurde in 4:05,76 Minuten ebenfalls Siebter. Rang eins sicherte sich Japan (4:00,24).

Thomas Dieckhoff

Quelle: waz.de/Foto: Bernd König/imago

 
 

Austragungsort: Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark (SSE) Paul-Heyse-Str.26, 10407 Berlin

Meldeschluss: 01.12.2017, 24:00 Uhr

1. Veranstaltungsabschnitt:  Donnerstag, den 14.12.2017, 09:00 Uhr

2. Veranstaltungsabschnitt: Donnerstag, den 14.12.2017, 17:00 Uhr

3. Veranstaltungsabschnitt:  Freitag, den 15.12.2017, 9:00 Uhr

4. Veranstaltungsabschnitt:  Freitag, den 15.12.2017, 17:00 Uhr

5. Veranstaltungsabschnitt: Samstag, den 16.12.2017, 9:00 Uhr

6. Veranstaltungsabschnitt: Samstag, den 16.12.2017, 17:00 Uhr

7. Veranstaltungsabschnitt: Sonntag, den 17.12.2017, 9:00 Uhr

8. Veranstaltungsabschnitt: Sonntag, den 17.12.2017, 16:00 Uhr

Ausschreibung

Ergebnis VfL Gladbeck 1921 e.V.

Internetseite

Liveergebnis

Livetiming

Meldeergebnis/Ergebnisse

Meldelisten

Meldungen VfL Gladbeck 1921 e.V.

News

Presse

Protokoll

Qualifikantenliste (Finale TOP 100-Listen)

Routenplaner

Teilnehmer:

Zeitplan

Austragungsstätte: Zentralbad Gelsenkirchen, Overwegstr. 59; 45879 Gelsenkirchen

Meldeschluss: Montag, 27.11.2017 15.00 Uhr

1. Veranstaltungsabschnitt: Samstag, 09.12.2017, Einlass: 8:00 Uhr; Kampfrichtersitzung: 8:15 Uhr; Ende des Einschwimmens: 8:50 Uhr; Beginn: 9:00 Uhr

2. Veranstaltungsabschnitt: Samstag, 09.12.2017, Einlass: nach Ende des 1. Abschnitts, Kampfrichtersitzung: ca. 60 Minuten nach Ende des 1. Abschnitts, Ende des Einschwimmens: ca. 65 Minuten nach Ende des 1. Abschnitts, Beginn: ca. 75 Minuten nach Ende des 1. Abschnitts

3. Veranstaltungsabschnitt: Sonntag, 10.12.2017, Einlass: 8:00 Uhr; Kampfrichtersitzung: 8:15 Uhr; Ende des Einschwimmens: 8:50 Uhr; Beginn: 9:00 Uhr

4. Veranstaltungsabschnitt: Sonntag, 10.12.2017, Einlass: nach Ende des 3. Abschnitts, Kampfrichtersitzung: ca. 60 Minuten nach Ende des 3. Abschnitts, Ende des Einschwimmens: ca. 65 Minuten nach Ende des 3. Abschnitts, Beginn: ca. 75 Minuten nach Ende des 3. Abschnitts

Ausschreibung

Bildergalerie SB NW

Ergebnis VfL Gladbeck 1921 e.V.

Meldeergebnis

Meldungen VfL Gladbeck 1921 e.V.

Presse:

Protokoll

Routenplaner

Austragungsstätte: Hallenbad Gladbeck, Bottroper Str. 33, 45964 Gladbeck

Meldeschluss: Mittwoch, 15.11.2017 23.00 Uhr

1. Veranstaltungsabschnitt: Samstag 25.11.2017 Beginn ca. 9.00 Uhr

Wettkampffolge für Abschnitt 1 – Meldeergebnis Abschnitt 1/Protokoll Abschnitt 1

  • Wettkampf 1 – 50m Schmetterling weiblich (Vorlauf)): Meldeergebnis/Protokoll
  • Wettkampf 2 – 50m Schmetterling männlich (Vorlauf): Meldeergebnis/Protokoll
  • Wettkampf 3 – 50m Brust weiblich (Vorlauf): Meldeergebnis/Protokoll
  • Wettkampf 4 – 50m Brust männlich (Vorlauf): Meldeergebnis/Protokoll
  • Wettkampf 5 – 100m Rücken weiblich: Meldeergebnis/Protokoll
  • Wettkampf 6 – 100m Rücken männlich: Meldeergebnis/Protokoll
  • Wettkampf 7 – 200m Schmetterling weiblich: Meldeergebnis/Protokoll
  • Wettkampf 8 – 200m Schmetterling männlich: Meldeergebnis/Protokoll

2. Veranstaltungsabschnitt: Samstag 25.11.2017

Wettkampffolge für Abschnitt 2 – Meldeergebnis Abschnitt 2/Protokoll Abschnitt 2

  • Wettkampf 101 – 50m Schmetterling weiblich (Finale): Meldeergebnis/Protokoll
  • Wettkampf 102 – 50m Schmetterling männlich (Finale): Meldeergebnis/Protokoll
  • Wettkampf 103 – 50m Brust weiblich (Finale): Meldeergebnis/Protokoll
  • Wettkampf 104 – 50m Brust männlich (Finale): Meldeergebnis/Protokoll
  • Wettkampf 9 – 100m Lagen weiblich: Meldeergebnis/Protokoll
  • Wettkampf 10 – 100m Lagen männlich: Meldeergebnis/Protokoll
  • Wettkampf 11 – 200m Brust weiblich: Meldeergebnis/Protokoll
  • Wettkampf 12 – 200m Brust männlich: Meldeergebnis/Protokoll
  • Wettkampf 13 – 100m Freistil weiblich: Meldeergebnis/Protokoll
  • Wettkampf 14 – 100m Freistil männlich: Meldeergebnis/Protokoll

3. Veranstaltungsabschnitt: Sonntag 26.11.2017 Beginn ca. 9.00 Uhr

Wettkampffolge für Abschnitt 3 – Meldeergebnis Abschnitt 3/Protokoll Abschnitt 3

  • Wettkampf 15 – 50m Rücken weiblich (Vorlauf): Meldeergebnis/Protokoll
  • Wettkampf 16 – 50m Rücken männlich (Vorlauf): Meldeergebnis/Protokoll
  • Wettkampf 17 – 50m Freistil weiblich (Vorlauf): Meldeergebnis/Protokoll
  • Wettkampf 18 – 50m Freistil männlich (Vorlauf): Meldeergebnis/Protokoll
  • Wettkampf 19 – 200m Lagen weiblich: Meldeergebnis/Protokoll
  • Wettkampf 20 – 200m Lagen männlich: Meldeergebnis/Protokoll
  • Wettkampf 21 – 100m Schmetterling weiblich: Meldeergebnis/Protokoll
  • Wettkampf 22 – 100m Schmetterling männlich: Meldeergebnis/Protokoll
  • Wettkampf 23 – 200m Rücken weiblich: Meldeergebnis/Protokoll
  • Wettkampf 24 – 200m Rücken männlich: Meldeergebnis/Protokoll

4. Veranstaltungsabschnitt: Sonntag 26.11.2017

Wettkampffolge für Abschnitt 4 – Meldeergebnis Abschnitt 4/Protokoll Abschnitt 4

  • Wettkampf 115 – 50m Rücken weiblich (Finale): Meldeergebnis/Protokoll
  • Wettkampf 116 – 50m Rücken männlich (Finale): Meldeergebnis/Protokoll
  • Wettkampf 117 – 50m Freistil weiblich (Finale): Meldeergebnis/Protokoll
  • Wettkampf 118 – 50m Freistil männlich (Finale): Meldeergebnis/Protokoll
  • Wettkampf 25 – 100m Brust weiblich: Meldeergebnis/Protokoll
  • Wettkampf 26 – 100m Brust männlich: Meldeergebnis/Protokoll
  • Wettkampf 27 – 200m Freistil weiblich: Meldeergebnis/Protokoll
  • Wettkampf 28 – 200m Freistil männlich: Meldeergebnis/Protokoll

Ausschreibung (D)

Ausschreibung (GB)

Bilder:

Ergebnis VfL Galdbeck

Fotogalerie VoBa-Cup 17./18.12.2016

Internetseite

Link zur Ergebnisdatei im DSV6-Format

Meldeergebnis

Meldungen VfL Gladbeck 1921 e.V.

Presse

Protokoll (live)

Protokoll

Routenplaner

Austragungsstätte: Schwimmoper Wuppertal /Stadtbad Johannisberg, Südstraße 29, 42103 Wuppertal

Meldeschluss: Dienstag, den 07. November 2017 18.00 Uhr 

1. Veranstaltungsabschnitt: Samstag, 18.11.2016, Einlass: 08.45 Uhr, Kampfrichtersitzung: 09.15 Uhr, Ende des Einschwimmens: 09.50 Uhr, Beginn: 10.00 Uhr 

2. Veranstaltungsabschnitt: Samstag, 18.11.2016, Zwischen den beiden Veranstaltungsabschnitten gibt es eine ca. 60 minütige Pause. Die genaue Anfangszeit des 2. Abschnittes wird mit dem Meldeergebnis bekannt gegeben. 

3. Veranstaltungsabschnitt: Sonntag, 19.11.2016, Einlass: 08.45 Uhr, Kampfrichtersitzung: 09.30 Uhr, Ende des Einschwimmens: 09.50 Uhr, Beginn: 10.00 Uhr 

4. Veranstaltungsabschnitt: Sonntag, 19.11.2016, Zwischen den beiden Veranstaltungsabschnitten gibt es eine ca. 60 minütige Pause. Die genaue Anfangszeit des 4. Abschnittes wird mit dem Meldeergebnis bekannt gegeben. 

Ausschreibung

Ergebnis VfL Gladbeck 1921 e.V.

Liveergebnisse/-protokoll

Meldeergebnis

Meldeergebnis VfL Gladbeck 1921 e.V.

Meldungen VfL Gladbeck 1921 e.V.

Online Urkunden der SV NRW Kurzbahnmeisterschaften 2017

Presse

Protokoll

Routenplaner

Austragungsstätte: Hallenbad, der Stadt 45964 Gladbeck, Bottroper Str. 33

Meldeschluss: Montag, 30.10.2017 15.00 Uhr

1. Veranstaltungsabschnitt: Samstag, 11.11.2017, Einlass: 12:00 Uhr; Kampfrichtersitzung: 12:15 Uhr; Ende des Einschwimmens: 12:50 Uhr; Beginn: 13:00 Uhr

2. Veranstaltungsabschnitt: Sonntag, 12.11.2017, Einlass: 12:00 Uhr; Kampfrichtersitzung: 12:15 Uhr; Ende des Einschwimmens: 12:50 Uhr; Beginn: 13:00 Uhr

Ausschreibung

Ergebnis VfL Gladbeck 1921 e.V.

Meldeergebnis

Meldungen VfL Gladbeck 1921 e.V.

Presse

Protokoll

Routenplaner

GLADBECK/TAIPEH.   Schwimmerin Jessica Steiger (VfL Gladbeck) hat bei der Universiade in Taiwan das Finale über 50 Meter Brust erreicht. Sie bot ein Top-Rennen.

Jessica Steiger hat bei der Universiade in Taipeh/Taiwan ihr zweites Finale erreicht. Über 50 Meter Brust überzeugte die 25-jährige Schwimmerin des VfL Gladbeck in der Vorschlussrunde mit einer klasse Vorstellung.

0:31,66 Minuten benötigte Jessica Steiger – nur einmal in ihrer Karriere ist sie bislang über 50 Meter Brust schneller geschwommen. Der Lohn für diese Top-Leistung: die Qualifikation für den Endlauf.

Jessica Steiger hatte sich müde gefühlt

Damit war nicht unbedingt zu rechnen gewesen. Nach dem Finale über 200 Meter Brust hatte sich Jessica Steiger nämlich müde gefühlt. Und doch zeigte sie sich kämpferisch. „Es ist noch nicht vorbei“, so die Gladbeckerin auf ihrer Facebookseite im Anschluss an das Rennen, das sie wie berichtet auf dem siebten Platz beendet hatte.

Also stellte sich die Topschwimmerin über 50 Meter Brust abermals der starken internationalen Konkurrenz. „Der Druck war weg“, urteilte Vater Ralf Steiger, „Jessi ist viel lockerer geschwommen als über die 200 Meter Brust am Tag zuvor.“

Sandra Steiger gibt einen guten Tipp mit auf den Weg

Die Steigers hatten sich am Donnerstagabend noch kurzgeschlossen. Sandra Steiger, Teilnehmerin an den Olympischen Spielen von Los Angeles 1984 und seit Jahren erfolgreiche Trainerin des VfL Gladbeck, gab ihrer ältesten Tochter diesen Tipp mit auf den Weg für das Rennen über 50 Meter Brust: „Schwimme einfach und habe Spaß dabei.“

Thomas Dieckhoff

 Quelle: waz.de/Foto: Annegret Hilse/imago
 

Austragungsstätte: Sportbad am Park, Schützenplatz 3 (für Navi-Fahrer: Hindenburgstrasse 123), 42853 Remscheid

Meldeschluss: Donnerstag, den 19.10.2017 um 23:30 Uhr

1. Veranstaltungsabschnitt: Samstag, den 04.11.2017, Einlass & Einschwimmen: ab 08:00 Uhr, Kampfrichtersitzung: 08:15 Uhr, Beginn: 08:45 Uhr

2. Veranstaltungsabschnitt: Samstag, den 04.11.2017, Beginn: Ca. 1 Stunde nach Ende des 1. Abschnitts

3. Veranstaltungsabschnitt: Sonntag, den 05.11.2017, Einlass & Einschwimmen: ab 08:30 Uhr, Kampfrichtersitzung: 08:45 Uhr, Beginn: 09:15 Uhr

4. Veranstaltungsabschnitt: Sonntag, den 05.11.2017, Beginn: Ca. 1 Stunde nach Ende des 3. Abschnitts

Ausschreibung

Ergebnis VfL Gladbeck 1921 e.V.

Meldeergebnis

Meldungen VfL Gladbeck 1921 e.V.

Presse

Protokoll

Routenplaner

Austragungsstätte: Hallenbad 44359 Dortmund-Lütgendortmund, Volksgartenstr. 80

Meldeschluss: Montag 02. Oktober 2017

1. Veranstaltungsabschnitt: Samstag, 14. Oktober 2017, Einlass: 09.00 Uhr, KaRi.-Sitzung: 09.30 Uhr, Beginn: 10.00 Uhr 

2. Veranstaltungsabschnitt: Samstag, 14. Oktober 2017, mindestens 45 Minuten Pause nach Abschnitt 1

3. Veranstaltungsabschnitt: Sonntag, 15. Oktober 2017, Einlass: 09.00 Uhr, KaRi.-Sitzung: 09.30 Uhr, Beginn: 10.00 Uhr 

4. Veranstaltungsabschnitt: Sonntag, 15. Oktober 2017,  mindestens 45 Minuten Pause nach Abschnitt 3

Ausschreibung

Ergebnis VfL Gladbeck 1921 e.V.

Meldeergebnis

Meldungen VfL Gladbeck 1921 e.V.

Presse

Protokoll

Routenplaner

Austragungsstätte: „Schwimmhalle Ost“, St.-Josefs-Platz 8, 52068 Aachen

Meldeschluss: Voranmeldung: bis zum 15.09.2017/Meldungen bis Dienstag, den 03.10.2017

1. Veranstaltungsabschnitt: Freitag, 13.10.2017 Einschwimmen: 17.30 Uhr Beginn: 19.00 Uhr

2. Veranstaltungsabschnitt: Samstag, 14.10.2017 Einschwimmen: 11.00 Uhr Beginn: 12.30 Uhr

3. Veranstaltungsabschnitt: Samstag, 14.10.2017 Einschwimmen: 17.00 Uhr Beginn: 18.30 Uhr

4. Veranstaltungsabschnitt: Sonntag, 15.10.2017 Einschwimmen: 09.00 Uhr Beginn: 10.30 Uhr

5. Veranstaltungsabschnitt: Sonntag, 15.10.2017 Einschwimmen: 13.30 Uhr Beginn: 15.00 Uhr

Ausschreibung

Ergebnis VfL Gladbeck 1921 e.V.

Meldeergebnis

Meldungen VfL Gladbeck 1921 e.V.

Presse

Protokoll

Routenplaner

Austragungsstätte: Stadtbad Mitte, Badestraße 8, 48149 Münster 

Meldeschluss: Mittwoch, den 27. September 2017

1. Veranstaltungsabschnitt: Einlass / Einschwimmen: 08:00 Uhr, Kampfrichtersitzung: 08:30 Uhr, Beginn: 09:00 Uhr

2. Veranstaltungsabschnitt: Kampfrichtersitzung: ca. 45 Min. nach Ende des 1. Abschnittes, Beginn: ca. 75 Min. nach Ende des 1. Abschnittes

Ausschreibung

Ergebnis VfL Gladbeck 1921 e.V.

Meldeergebnis

Meldungen VfL Gladbeck 1921 e.V.

Presse

Protokoll

Routenplaner

Austragungsstätte: Zentralbad Gelsenkirchen, Overwegstr. 59; 45879 Gelsenkirchen

Meldeschluss: Mittwoch, den 13.09.16 um 12:00 Uhr

1. Veranstaltungsabschnitt: Sa. 23.09.17 Einlass: 08:00 Uhr | Einschwimmen: 08:00 Uhr | Kampfrichtersitzung: 08:30 Uhr
Beginn: 09:00 Uhr

2. Veranstaltungsabschnitt: Sa. 23.09.17 Einlass: 00:00 nach Abs.1 | Einschwimmen: 00:00 nach Abs.1 | Kampfrichtersitzung: 00:30 nach Abs.1
Beginn: 01:00 nach Abs.1

3. Veranstaltungsabschnitt: So. 24.09.17 EEinlass: 08:00 Uhr | Einschwimmen: 08:00 Uhr | Kampfrichtersitzung: 08:30 Uhr
Beginn: 09:00 Uhr

4. Veranstaltungsabschnitt: So. 24.09.17 Einlass: 00:00 nach Abs.3 | Einschwimmen: 00:00 nach Abs.3 | Kampfrichtersitzung: 00:30 nach Abs.3
Beginn: 01:00 nach Abs.3

Ausschreibung

Ergebnis VfL Gladbeck 1921 e.V.

Meldeergebnis

Meldungen VfL Gladbeck 1921 e.V.

Presse

Protokoll

Routenplaner

GLADBECK/TAIPEH.   Jessica Steiger (VfL Gladbeck) hat bei der Universiade in Taiwan über 200m Brust den siebten Platz belegt. Was ihr Trainer zu dem Rennen sagt.

Quelle: waz.de/Foto: Annegret Hilse/imago

GLADBECK/TAIPEH.   Jessica Steiger (VfL Gladbeck) hat bei der Universiade in Taiwan über 200 Meter Brust das Finale erreicht. Sie schlug nach 02:27,81 Minuten an.

Jessica Steiger hat bei der Universiade in Taipeh/Taiwan den Endlauf über 200 Meter Brust erreicht. Das Aushängeschild der Schwimmabteilung des VfL Gladbeck sicherte sich souverän den Finaleinzug. Ihre Zeit in der Vorschlussrunde: 02:27,81 Minuten.

Quelle: waz.de/Foto: Michael Korte/Archiv

GLADBECK/TAIPEH.   Jessica Steiger, Schwimmerin des VfL Gladbeck, hat bei der Universiade das Finale über 100m Brust verpasst. Nun startet sie über 200m Brust.

Jessica Steiger, Topschwimmerin des VfL Gladbeck, hat bei der Universiade in Taipeh/Taiwan über 100 Meter Brust den Endlauf knapp verpasst. Der 25-Jährigen fehlten als Zehnter des Halbfinals zwölf Hundertstel Sekunden. Steiger schlug nach 1:09,00 Minuten am Beckenrand an.

Die amtierende Deutsche Meisterin über 50 und 200 Meter Brust zeigte sich nach der Vorschlussrunde gewohnt selbstkritisch. Auf ihrer Facebookseite schrieb Jessica Steiger: „Leider sind meine Leistungen noch nicht so, wie ich sie mir wünsche.“ Nun sei erst einmal Regeneration angesagt – und dann gehe es mit den 200m Brust weiter.

Steiger hält über 200m Brust den Deutschen Rekord

Das ist die Lieblingsstrecke der Gladbeckerin. Zur Erinnerung: Bei den Deutschen Meisterschaften in Berlin Mitte Juni stellte Jessica Steiger über 200 Meter Brust bei ihrem Sieg in 2:25,00 Min. einen Deutschen Rekord auf. Vor ihrer Abreise hatte sie gesagt, sie wolle versuchen, an die Zeiten anzuknüpfen, die sie bei der DM geschwommen hat. „Mir fehlt allerdings die Höhenluft“, gab Steiger im Gespräch mit der WAZ zu bedenken.

Vor ihrem Start über 100m Brust – für das Halbfinale hatte sich Jessica Steiger in 1:09,16 Minuten qualifiziert – war sie bereits über 50 Meter Delphin an den Start gegangen (0:27,60 Minuten).

Thomas Dieckhoff

Quelle: waz.de/Foto: Jörg Carstensen/dpa

 
 

GLADBECK.   Jessica Steiger (VfL Gladbeck) nimmt an der Universiade im taiwanischen Taipeh teil. Die Schwimmerin verfolgt einmal mehr ambitionierte Ziele.

Es wird eine Reise ins Ungewisse. Nach einer extrem langen Saison warten auf Jessica Steiger überaus gewöhnungsbedürftige äußere Bedingungen und starke Konkurrentinnen. Die Top-Schwimmerin des VfL Gladbeck nimmt als eine von 127 deutschen Aktiven vom 19. bis zum 30. August an der Universiade in Taipeh/Taiwan teil. „Ich werde versuchen, an die Zeiten anzuknüpfen, die ich bei den Deutschen Meisterschaften geschwommen habe“, sagt die 25-Jährige.

Quelle: waz.de/Foto: Bernd König/imago

GLADBECK/BUDAPEST.   2:28,59 Min. hätten genügt, um bei der Schwimm-WM über 200m Brust das Halbfinale zu erreichen. Diese Zeit hat Jessica Steiger häufig unterboten.

Quelle: waz.de/Foto: Ralf Steiger


1 2 3 4 26
Volltextsuche

Archive

Twitter-Feed

Finde heraus, was gerade auf Twitter passiert! Aktuelle Nachrichten aus dem Verein findest Du bei #vflgladbeck:


  • RT @VfL_Gladbeck_HB: Die WAZ Gladbeck hat einen netten Bericht über das Debüt von unserem neuen Torwart Julián Borchert geschrieben. https:…
© 2016 VfL Gladbeck 1921 e.V.