Mareike Ehring ist Deutsche Meisterin

Mareike Ehring ist Deutsche Meisterin

Mareike Ehring ist Deutsche Meisterin

BERLIN.   16-jährige Bottroperin gewinnt bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin über 200m-Schmetterling mit klarem Vorsprung.

Mareike Ehring verbuchte bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin einen optimalen Auftakt. Die 16-jährige Bottroperin, die für den VfL Gladbeck startet, gewann nämlich das Finale über 200m-Schmetterling. Dabei ließ sie ihrer Konkurrenz nicht den Hauch einer Chance.

2:15,73 Minuten benötigte Mareike Ehring für ihr Rennen. Danach tat sich in der Schwimmhalle des Europasportparks erst einmal lange nichts. Den zweiten Platz belegten schließlich zeitgleich Emily Charlotte Feldvoss (SC Magdeburg) und Isabell Ramolla (SSG Leipzig). Sie erreichten nach 2:17,10 Minuten das Ziel.

Der Erfolg der jungen Bottroperin ist umso höher zu bewerten, als ihr Fokus in diesem Jahr nicht einzig und allein auf den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften lag. Bekanntlich startet Mareike Ehring Anfang Juli bei den Jugend-Europameisterschaften im finnischen Helsinki. Sie wird dort in der 4×100-Meter-Lagenstaffel des Deutschen Schwimmverbandes starten und sich außerdem noch über 50 und 100 Meter Schmetterling der Konkurrenz stellen.

Im Vorlauf war die 16-Jährige, die in 2017 bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften über 50 und über 100 Meter Schmetterling jeweils Gold und über 200 Meter Schmetterling Silber geholt hatte, noch mit angezogener Handbremse geschwommen. In 2:19,39 Minuten stand für Mareike Ehring „lediglich“ die viertbeste Zeit zu Buche. Aber abgerechnet wird ja auch im Schwimmen zum Schluss.

Quelle/Foto: waz.de

Volltextsuche

Archive

Twitter-Feed

Finde heraus, was gerade auf Twitter passiert! Aktuelle Nachrichten aus dem Verein findest Du bei #vflgladbeck:


© 2018 VfL Gladbeck 1921 e.V.