Turniersieg in Oberhausen

Turniersieg in Oberhausen

Unsere D/1-Jugend sichert sich mit starkem Auftritt den Turniersieg in Oberhausen…

Am Samstag ging es für unsere D/1-Jugend zum Rasenturnier des TV Biefang nach Oberhausen. Bei schönstem Wetter galt es bei dem toll durchgeführt und besetztem Turnier unsere bisherigen Auftritte auf Rasen zu bestätigen.

Vorrunde: VfL Gladbeck – TuS Alstaden  14:01

Gleich im ersten Spiel legten unsere Jungs furios los: Dem Gegner wurde überhaupt keine Zeit zum Verschnaufen gegeben und wir gewannen das Auftaktspiel souverän mit 14:1…

Vorrunde: SV Heißen – VfL Gladbeck  02:10

Im zweiten Gruppenspiel ging es gegen SV Heißen, auch dort ließen unsere Jungs nichts anbrennen.

Vorrunde: Beecker TV – VfL Gladbeck  01:15

Auch im dritten Spiel gab es für unseren Gegner nichts zu holen. In einem sehr einseitigem Spiel gewannen wir mit 15:1

Vorrunde: VfL Gladbeck – Pulheim Hornets II 11:02

Im vierten Spiel ging es gegen die zweite Mannschaft aus Pulheim. Auch wenn der Gegner gegen uns total überfordert war, so war es doch schön anzusehen mit welchem Spaß die Jungs aus Pulheim bei der Sache waren und ihre zwei Treffer feierten.

Vorrunde: VfL Gladbeck – JSG Hiesfeld/Aldenrade I 02:00

Im letzten Gruppenspiel ging es für unsere Jungs gegen den ebenfalls verlustpunktfreien Gegner aus Hiesfeld um Platz 1 oder 2. In einem ausgeglichenem Spiel und einem Gegner auf Augenhöhe führten wir nach knapp vier Minuten mit zwei Toren, was dann geschah lässt einen nur den Kopf schütteln: Denn da nahmen das gegnerische Trainergespann ihre Mannschaft vom Feld und schenkten das Spiel ab. Was war passiert, von Beginn an bearbeiteten die Trainer lautstark den Jungschiedsrichter, der daraufhin immer unsicherer wurde und ein, zwei Fehler unterliefen, die aber nicht dramatisch waren… Anstatt ihre Mannschaft zu pushen eskalierte daraufhin vollends die Situation und die Mannschaft wurde vom Feld geholt. Schade für das gegnerische Team, die bestimmt in der restlichen Spielzeit ihre Chance gehabt hätte und so um ihren möglichen Erfolg gebracht wurde.

Halbfinale: VfL Gladbeck – Pulheim Hornets I 08:06

Im Halbfinale ging es gegen die erste Mannschaft aus Pulheim. Wir konnten uns schnell absetzen und führten immer mit zwei, drei Toren. Am Ende wurde die Luft langsam dünn doch wir schafften es das Spiel für uns zu entscheiden.

Finale: ETuS Wedau – VfL Gladbeck  08:10

Im Finale ging es gegen eine Mannschaft mit schnellen Beinen. Dort wurde unseren Jungs nochmal wirklich alles abverlangt. Wir führten auch dort immer knapp, aber unser Gegner ließ in keiner Phase nach und so wurde es ein hochklassiges Finale mit dem glücklichem Ende für uns.

Heute passte alles zusammen, neben Offensivpower wurde in der Abwehr super gearbeitet und wenn was durchkam waren auch noch zwei gut aufgelegte Torhüter zur Stelle. Das Torverhältnis in der Gruppenphase nach fünf Spielen mit 52:6 sagt da schon viel aus.

Es spielten: Felix, Lars, Jan Lukas, Fynn, Oskar, Justus, Simon, Linus, Nevio, Jonas und im Tor Lennard und Tim.

Quelle | Wolfgang Herrmann
Schlagwortwolke

Beiträge durchsuchen

Archiv

Twitter-Feed

Finde heraus, was gerade auf Twitter passiert! Aktuelle Nachrichten aus dem Verein findest Du bei #vflgladbeck:


© 2019 VfL Gladbeck 1921 e.V.