Souveräner Auftaktsieg

Souveräner Auftaktsieg

Unsere D/1-Jugend startete mit einem souveränen Heimsieg gegen Welper in die neue Kreisliga-Saison…

D-Jugend/Kreisliga: VfL Gladbeck I : DJK Westfalia Welper 35:13 (18:07)

Schon beim Warmmachen merkte man heute, wie fokussiert und konzentriert die Jungs waren. Gerade einmal zwanzig Sekunden dauerte es dann auch nur bis zu unserem ersten Saisontor! Bis zum 3:2 konnte Welper noch mithalten, doch dann drehte vor allem Felix auf. Traf er nicht selber, so legte er die Bälle geschickt auf Malte am Kreis oder Jan Lukas parallel ab, die dann ihre Chancen nutzten. So konnten wir uns bis zur Halbzeit schon auf 18: 7 absetzten…

In der zweiten Halbzeit kamen vor allem unsere „jungen Wilden“ zum Zuge. Dadurch, dass dem Gegner langsam die Puste ausging, konnten wir nun immer wieder Bälle in der defensive klauen. Das nutzen vor allem Nikita und Johannes für Tempogegenstöße und leichte Tore. Dadurch das unsere Jungs keine Minute nachließen, konnten wir uns Tor um Tor vom Gegner absetzten und gewannen am Ende souverän mit 35:13…

Was das Spiel wert war, wird man erst in den nächsten Spielen sehen: Jetzt heißt es erst mal wieder vierzehn Tage Vollgas geben im Training und dann kommt der nächste Gegner….

Es spielten: Felix Grochtdreis (12), Malte Middelhoff (6), Jan Lukas Fischer, Nikita Schroeder (je 5), Fynn Brauer, Johannes Lauer (je 3), Oskar Paprotny (1), Justus Endres, Jonas Ronczek, Simon Wilms und im Tor Lennard Herrmann.

Quelle | Wolfgang Herrmann
Archiv

Beiträge durchsuchen

Twitter-Feed

Finde heraus, was gerade auf Twitter passiert! Aktuelle Nachrichten aus dem Verein findest Du bei #vflgladbeck:


© 2019 VfL Gladbeck 1921 e.V.