Auswärts und außer Konkurrenz

Auswärts und außer Konkurrenz

Am Sonntagmittag reiste unsere C-Jugend zum vorletzten Auswärtspiel nach Dortmund…

C-Jugend/Kreisliga: ASC Dortmund (aK) – VfL Gladbeck 32:19 (18:10)

Am Anfang der Partie konnten wir gut mithalten, bis zum 6:6 wechselte die Führung ständig. Der ASC zog anschließend mit zwei Toren davon. Wir konnten noch einmal auf bis auf ein Tor verkürzen, dann kam es leider zu einem Bruch in unserem Angriff- und Abwehrspiel: In dieser Zeit luden wir den Gastgeber zu einfachen Tempogegenstössen ein. Im Angriff konnten wir selbst freistehende Würfe nicht verwerten…

In der zweiten Spielhälfte sahen wir ein ausgeglicheneres Spiel: Wir standen jetzt aggressiver in der Abwehr, verpassten es aber leider im Angriff unsere Tore zu machen. Wir verloren den zweiten Spielabschnitt mit fünf Toren und verschenkten somit ein besseres Endergebnis!

Jetzt stehen die letzten beiden Heimspiele der Saison, gegen die direkten Konkurrenten, an: Zuerst kommt der HSG Annen/Rüdinghausen zu uns und eine Woche später die Mannschaft von Brechten/Lünen II. Da an diesem Wochenende unsere direkten Konkurrenten im unteren Tabellendrittel ihre Spiele gewonnen haben, liegt es jetzt in unserer Hand den letzten Platz noch verlassen zu können…

Es spielten: Oday (6), Samuel (5/3), Aaron (4), Vincent (2), Konstantin, Marius (je 1), Georg, Niklas und im Tor Fynn und Marc.

Quelle | Timo Böhm
Twitter-Feed

Finde heraus, was gerade auf Twitter passiert! Aktuelle Nachrichten aus dem Verein findest Du bei #vflgladbeck:


© 2019 VfL Gladbeck 1921 e.V.