Archiv

In der Handball-Landesliga geht es für den VfL Gladbeck nach Castrop-Rauxel. Trainer Martin Blißenbach warnt – trotz der Pflichtaufgabe.

 

Hier geht’s zum kompletten Bericht: www.waz.de

Der VfL Gladbeck II marschierte von Minute eins an und belohnte sich für ein ganz starkes Spiel. Dabei gab es vor der Partie ein Hiobsbotschaft.

 

Hier geht’s zum kompletten Bericht: www.waz.de

Der VfL II will in der Landesliga oben angreifen und bekommt es mit einem direkten Konkurrenten zu tun. Dabei wird die Abwehr gefordert sein.

 

Hier geht’s zum kompletten Bericht: www.waz.de

Unsere Fotografen waren am Wochenende wieder fleißig unterwegs. Mit dabei: VfL Gladbeck, TV Gladbeck, BV Rentfort, DJK TTG Gladbeck-Süd.

 

Hier geht’s zum kompletten Bericht: www.waz.de

Handball-Oberligist VfL Gladbeck quälte sich im Test gegen die eigene Zweite zu einem 27:26-Sieg Entsprechend fielen die Trainerkommentare aus.

 

Hier geht’s zum kompletten Bericht: www.waz.de

Handball-Landesligist VfL Gladbeck II ist jetzt ins Training zurückgekehrt. Trainer Blißenbach traut seinem Team in der neuen Saison einiges zu.

 

Hier geht’s zum kompletten Bericht: www.waz.de

Eigentlich sollte das Handball-Team des VfL Gladbeck II bei TuS Borussia Höchsten klarer Favorit sein. Der Trainer macht aber eine klare Ansage.

 

Hier geht’s zum kompletten Bericht: www.waz.de

In starker Verfassung präsentierte sich Handball-Landesligist VfL Gladbeck II im Spiel gegen Herdecke. Was der VfL-Trainer nach der Partie sagte.

 

Hier geht’s zum kompletten Bericht: www.waz.de

In der Handball-Landesliga wartet auf den VfL Gladbeck II eine englische Woche. Los geht’s mit dem Heimspiel gegen die HSG Herdecke/Ende.

 

Hier geht’s zum kompletten Bericht: www.waz.de

In der Handball-Landesliga empfängt der VfL Gladbeck II den Tabellendrittletzten aus Aplerbeck. Warum VfL-Trainer Blißenbach vor dem Gast warnt.

 

Hier geht’s zum kompletten Bericht: www.waz.de


1 2 3 4 14
Suchen

Archiv

Twitter-Feed

Finde heraus, was gerade auf Twitter passiert! Aktuelle Nachrichten aus dem Verein findest Du bei #vflgladbeck:


© 2016 VfL Gladbeck 1921 e.V.