Archiv

Die Oberliga-Handballer des Vfl Gladbeck haben das Spitzenspiel in Loxten verloren. Dabei lag Rot-Weiß zwischenzeitlich deutlich in Führung.

 

Hier geht’s zum kompletten Bericht: www.waz.de

In Loxten steht für Handball-Oberligist VfL Gladbeck das nächste Spitzenspiel an. Einer, der zuletzt für Rückenwind sorgte, war Torwart Spierau.

 

Hier geht’s zum kompletten Bericht: www.waz.de

Die Riesener-Halle stand Kopf. Die Handballer des VfL Gladbeck fügten Oberliga-Spitzenreiter ASV Hamm-Westfalen II die erste Saisonniederlage zu.

 

Hier geht’s zum kompletten Bericht: www.waz.de

Die Handballer des VfL Gladbeck empfangen Oberliga-Spitzenreiter ASV Hamm-Westfalen II. Warum sich die Rot-Weißen auf diesen Vergleich freuen.

 

Hier geht’s zum kompletten Bericht: www.waz.de

Die Personalplanungen sind schon fast abgeschlossen, die Jugend stellt sich neu auf – der VfL Gladbeck Handball scheint gerüstet für die Zukunft.

 

Hier geht’s zum kompletten Bericht: www.waz.de

Die Personalplanungen für die Oberligasaison 20/21 sind beim VfL Gladbeck fast abgeschlossen. 14 Spieler bleiben, zwei werden noch gesucht.

 

Hier geht’s zum kompletten Bericht: www.waz.de

Seit seinem achten Lebensjahr hat er für den VfL Gladbeck – und nur für den VfL – erfolgreich Handball gespielt. Am Saisonende ist nun Schluss.

 

Hier geht’s zum kompletten Bericht: www.waz.de

Acht Spieler musste der VfL Gladbeck in Rödinghausen ersetzen. Dennoch gab’s einen Sieg – auch dank einiger Bauchentscheidungen des Trainers.

 

Hier geht’s zum kompletten Bericht: www.waz.de

Das Verletzungspech bleibt den Oberliga-Handballern des VfL Gladbeck treu. Jetzt fällt für ein paar Wochen auch noch ihre Nummer eins aus.

 

Hier geht’s zum kompletten Bericht: www.waz.de

In der Handball Oberliga holte der VfL Gladbeck das im Herbst abgebrochene Spiel gegen SF Loxten nach.

 

Hier geht’s zum kompletten Bericht: www.waz.de


1 2 3 4 33
Suchen

Archiv

Twitter-Feed

Finde heraus, was gerade auf Twitter passiert! Aktuelle Nachrichten aus dem Verein findest Du bei #vflgladbeck:


© 2016 VfL Gladbeck 1921 e.V.