VfL Gladbeck quält sich gegen die Wölfe Nordrhein zum Sieg

Die Oberliga-Handballer des VfL Gladbeck haben das Testspiel gegen den HC Wölfe Nordrhein mit 25:20 (10:11) gewonnen. Noch war vieles Stückwerk.

Eine Szene Mitte der ersten Halbzeit verdeutlichte, dass die Oberliga-Handballer des VfL Gladbeck wohl noch einige Zeit brauchen werden, um wieder bei 100 Prozent zu sein. Thorben Mollenhauer, einer der technisch versiertesten Rot-Weißen, kam nämlich im Testspiel gegen den HC Wölfe Nordrhein an den Ball und warf ihn unbedrängt quer über das Feld ins Seitenaus. „Keine Ahnung, wie mir das passieren konnte“, so Mollenhauer später.

Lesen Sie mehr auf WAZ+.

Quelle: WAZ Gladbeck – Thomas Dieckhoff | Foto: Joachim Kleine-Büning

Suchen

Archiv nach Jahren

Archiv

Twitter-Feed

Finde heraus, was gerade auf Twitter passiert! Aktuelle Nachrichten aus dem Verein findest Du bei #vflgladbeck:


© 2019 VfL Gladbeck 1921 e. V.

Pin It on Pinterest

%d Bloggern gefällt das: