Safer Internet Day 2018: Online „alles unter Kontrolle?!“

Wir alle sind ganz selbstverständlich im Netz unterwegs, suchen Informationen, teilen und posten, vernetzen uns und geben persönliche Daten weiter. Und haben dabei alles unter Kontrolle. Oder? Wie souverän und selbstbestimmt sind wir eigentlich online? Haben wir wirklich die Kontrolle und den Überblick über unsere Daten und wie sie verwendet werden, über die Quellen der Informationen, die wir bekommen, über weitergeleitete Fotos und unser „Online-Selbst“? Diese Fragen rückt klicksafe zum Safer Internet Day 2018 in den Fokus.

Damit greift klicksafe zum diesjährigen SID mehrere Themengebiete auf, die für Internetnutzer relevant sind und bei denen sich die Frage stellt, ob und inwieweit wir die Kontrolle haben: Datenschutz und Privatsphäre, Selbstdarstellung, digitale Souveränität, Recherchekompetenz und „Filterblase“, aber auch unangenehme Inhalte und Erfahrungen wie Hate Speech, Shitstorms, Cybermobbing oder Sexting. Wie gehen wir damit um, wie schützen wir uns, wem glaube ich, wer bin ich eigentlich online?

Hier geht es zur Kampagne der Europäischen Union: www.klicksafe.de/sid

Weiterführendes Infomaterial

klicksafe-Flyer für Kinder und Jugendliche

Cyber-Mobbing Erste-Hilfe App

klicksafe-Leitfäden für die Privatsphäre in digitalen Netzwerken

Suchen

Archiv nach Jahren

Archiv

Twitter-Feed

Finde heraus, was gerade auf Twitter passiert! Aktuelle Nachrichten aus dem Verein findest Du bei #vflgladbeck:


  • RT @VfL_Gladbeck_HB: 🔥Kaderplanung 2018/2019🔥 Frei nach dem Motto "never change a winning team" haben wir unsere Planungen für die... http…
  • RT @VfL_Gladbeck_HB: In der nächsten Saison treten wir mit einem Torhütergespann an. Sebastian Büttner wird zusammen mit Philipp... https:/…
© 2017 VfL Gladbeck 1921 e.V.

Pin It on Pinterest

%d Bloggern gefällt das: