Paul Biedermann und das Goldene Buch der Stadt Gladbeck

Der ehemalige Profi-Schwimmsportler Paul Biedermann trug sich heute in das Goldene Buch der Stadt Gladbeck ein. Bürgermeister Ulrich Roland begrüßte den Weltmeister im Rahmen des 11. Internationalen Volksbank Jugend-Schwimm-Cups des VfL Gladbeck 1921 e.V. im Gladbecker Hallenbad.

Der Schwimmsportler blickt auf eine erfolgreiche Karriere zurück: 2004 wurde er Junioren-Europameister über drei Distanzen, bei der WM 2009 in Rom besiegte er über 200 Meter Freistil den damaligen Top-Schwimmer Michael Phelps. Neben zwei WM-Titeln holte er sechs EM-Titel, einmal WM-Silber und viermal WM-Bronze. Als erster Schwimmer meisterte er die 200 Meter Freistil-Distanz unter 1:40 Minuten und hält damit bis heute den Weltrekord.

Beitrag: Facebook-Auftritt der Stadt Gladbeck

Suchen

Archiv nach Jahren

Archiv

Twitter-Feed

Finde heraus, was gerade auf Twitter passiert! Aktuelle Nachrichten aus dem Verein findest Du bei #vflgladbeck:


© 2019 VfL Gladbeck 1921 e. V.

Pin It on Pinterest

%d Bloggern gefällt das: