Kein guter Stern

Von Wolfgang Herrmann (Jugendhandball)

Am letzten Wochenende ging es in die zweite Runde der Qualifikation auf Kreisebene weiter. Diese steht aber dieses Jahr unter keinem guten Stern für uns: Neben Oskar fehlten uns nun auch noch verletzt Lars, Celik und Felix. Lennard saß nur für den Notfall auf der Bank…

C-Jugend/Qualifikation: VfL Gladbeck – TuS Bommern 21:30 (11:19)

Leider kamen wir wieder nicht ins Spiel: Die Jungs die sich trotz der unguten Voraussetzungen viel vorgenommen hatten lagen ziemlich schnell 1:6 hinten. Nachdem das „Geburtstagskind“ Mika unser drittes Tor geworfen hatte, wurde es Zeit für eine Auszeit. Hoffnung keimte danach auf, denn wir arbeiteten uns bis auf drei Tore ran. Leider waren wir nur kurz guter Hoffnung, denn durch viele Technische Fehler und schlechtes arbeiten in der Abwehr konnte Bommern wegziehen. Das änderte sich auch in der zweiten Halbzeit nicht mehr und so verloren wir völlig verdient mit 21:30…

C-Jugend/Qualifikation: HSG Rauxel-Schwerin – VfL Gladbeck 12:40 (07:19)

Am Sonntag ging es zur HSG Rauxel – Schwerin. Zur Liste der Ausfälle gesellte sich jetzt auch noch Johannes dazu der sich im Spiel gegen Bommern verletzt hatte…

Man merkte ziemlich schnell das der Gegner hier doch überfordert war. Nach ein wenig Geplänkel und wieder mal einigen Fahrkaten zogen wir schnell davon.  Trotz der deutlichen Führung wurde auch hier nicht das umgesetzt was wieder und wieder Im Training erarbeitet wird. In der Pause wurde das auch nochmal deutlich angesprochen. In der zweiten Halbzeit machten es die Jungs dann erheblich besser. Vorne wurden die Chancen genutzt und hinten wurde das umgesetzt was der Trainer sehen wollte. Am Ende ein leichter Sieg trotz der vielen Ausfälle.

Nun geht es am kommenden Wochenende in die dritte Runde auf Westfalen-Ebene. Dort drohen uns zwei weitere Spieler wegzubrechen: Das vor der Qualifikation von Mannschaft und Trainer ausgerufene Ziel „Oberliga“, wird so natürlich schwer zu erreichen…

Es spielten: Luca Braida, Jan Lukas Fischer, Felix Grochtdreis, Mika Haier,  Johannes Lauer, Malte Middelhoff, Benedikt Miserre, Elias Neumann, Oskar Paprotny,  Steven Pras, Jonas Ronczek, Nevio Russo, Nikita Schröder, Mendos Seemann und im Tor Tim Christiansen und Lennard Herrmann.

Suchen

Archiv nach Jahren

Archiv

Twitter-Feed

Finde heraus, was gerade auf Twitter passiert! Aktuelle Nachrichten aus dem Verein findest Du bei #vflgladbeck:


© 2021 VfL Gladbeck 1921 e. V.